Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Alle zugelassenen Parteien können vom VOLK gewählt werden! Wenn eine DDR Kanzlerin möglich ist und ein DDR Bundespräsident will ich auch einen westdeutschen Regierungspräsident der LINKEN wählen können!

KANZLERIN MERKEL, BUNDES PRÄSIDENT GAUCK, beide DDR PERSONAL!

+++Ramelow gewählt+++! Aus kaum nachvoll- ziehbaren Gründen gefiel es den westdeutschen Politikern und den Parteien CDU und CSU vor 9 Jahren eine völlig unerfahrene DDR Frau in das wichtigste Amt in Deutschland zu wählen. Vielleicht waren Auslöser die Partei- spendenaffäre um Koch und Schäuble usw. oder die kuriose Großspende an Helmut Kohl sodass damit viele vom CDU/CSU, aber auch vom FDP Personal, Dreck am Stecken hatte. Etwas später legten DDR- Liebhaber, vor allem aus SPD Kreisen, nach. Nachdem der wirklich unbestechliche Christian Wulf als Bundespräsident gescheitert war und auch dessen Vorgänger Horst Köhler „mit sofortiger Wirkung“ die erlauchte 3 Zimmer Wohnung im Präsidialamt verlassen hatte, musste ein neuer Kandidat gefunden werden. Die SPD hob Joachim Gauck auf das Schild und nach einigem zögern war es auch Kanzlerin Angela Merkel recht? Zur DDR Kanzlerin Merkel gesellte sich der DDR Pastor Gauck als Bundespräsident zum DDR Personal in zwei Spitzenpositionen!

Seitdem geht es den Menschen in Deutschland schlechter und schlechter. Die Unfreiheit nimmt weiter und weiter zu! Knapp 8 Millionen Menschen sind bereits finanziell unter die Armutsgrenze gesunken und müssen vom Staat alimentiert werden. Alimentiert nicht auf eine Größenordnung die ein Leben in Würde ermöglicht, nein, nur ein Leben noch unter DDR Niveau, aber mit billigen Bananen! So müssen z.B. über 55% der Hartz IV Zahlung oder der sog. Grundversorgung für Mieten gezahlt werden! Dieses Phänomen hat damit zu tun, dass weder DDR Merkel noch DDR Gauck wirklich eine Seele haben, die für das Volk und dessen Bedürfnisse fühlt. Beide, MERKEL und GAUCK lebten in der DDR als privilegierte Personen und waren gewohnt, haben ohne Widerstand gebilligt, dass das Volk manipuliert und fremd gesteuert wurde, sowohl politisch als auch ideologisch. Wer meckerte kam in den Knast oder wurde erschossen! Beide führten in der DDR ein Leben im Wohlstand, sicherlich auf einer Ebene die auch Westdeutsche Eliten in dieser Zeit zu Eigen war!

Merkel und Gauck scheinen keinerlei Gefühl zu haben für die unzumutbaren täglichen Marterungen die Kindern, jungen Menschen, alleinerziehenden Frauen, Behinderten, Bedürftigen, Kranken, Pflegebedürftigen, Arbeitslosren und Rentnern zugefügt werden durch die finanzielle Unterversorgung und mangelnde Perspektive aus dem Dreck jemals herauszukommen! Ja, es scheint als ob die Regierung unter Merkel anstrebt, alle Bürger in Deutschland auf DDR Niveau abzusenken, getreu der Devise: Alle sind dann arm, da kann keiner mehr aufmucken oder gar streiken und auf die Straße gehen. Demagogisch aufbereitet werden dem Volk getürkte Erfolge und erfundene angebliche Errungenschaften vorgeführt in einer gleich- geschaltet wirkenden Presse. Ein Beispiel ist die angeblich niedrige Arbeitslosenzahl, die statt mit 5 Millionen lediglich nur noch mit 3,5 Millionen ausgewiesen wird. Insider berichten, dass alles versucht wird ständig Hunderttausende in „Maßnahmen“ und Praktiken zu verschieben wo diese Arbeitslosen statistisch als beschäftigt gelten. Viele Tausend Deutsche und hier lebende Ausländer behelfen sich mit Grau/Schwarzarbeit um ja nicht in die Maschen der Behörden zu gelangen um dort wirklich jede Fassette Ihres Daseins auf den Tisch legen zu müssen und somit endlos in eine Überwachungsschleife zu gelangen. Diese Menschenmassen sind nicht mehr frei. Jeder Cent rechnen die Überwachungsbehörden nach und wirken brutal auf die Menschen ein wenn auch nur geringe Fehler gemacht werden.

Beherrschend ist jedoch der Nettoverdienst der Beschäftigten in Deutschland bleibt. Die EU warnt schon von einer riesigen Zahl prekärer Beschäftigungen in Deutschland die ansonsten in Europa nicht wiederzufinden sind. Immer mehr Menschen sind zwar beschäftigt, aber bezogen auf die Kaufkraft sind Millionen unter den Lebensstandard der DDR gelandet. Dort war die DDR-Mark nichts wert (im Ausland) aber die Mieten lagen bei nur 30,- 40,- Euro im Monat inkl. Nebenkosten. Dies hat der Autor selbst in Leipzig 1989/90 noch feststellen können. Als dann die Schlagbäume hochgingen, kostete eine Wohnung gerne mal DM 1.500,- wenn an Westler vermietet wurde. Viele der DDR’ler hatten zwei Wohnungen. Wenn ein Paar heiratete gab man die überzählige Wohnung nicht auf und nutzte diese für alle möglichen Geschäfte oder Lagerstätten.

Tatsächlich basieren immer mehr Beschäftigungen auf Zeitverträgen oder werden über Personal-Leihfirmen oder sog. Werksverträge abgewickelt. Sofort kündbar oder sofort versetzbar zu Minimallöhnen. Millionen sog. „Aufstocker“ arbeiten Vollzeit, müssen aber beim Amt Hartz IV Restzahlungen abrufen um zu überleben. DDR Merkel merkt das genau so wenig wie früher in der DDR weil sie bei etwa 300.000,- Euro Jahresgehalt noch weitere Millionen Euro als Spesen verbraten kann! Dazu kommen persönliche Leibwächter, Assistenten und Sekretäre. Klar, ohne dieses Hilfspersonal wäre manch einer der Reden, die Merkel hält, sehr kurz und inhaltslos! In der DDR gab es Eliten die das Volk ausbeuteten und selbst z.B. in Pankow wie Gott in Frankreich lebten! Oder wie Pornodealer, so hat man bei Genosse Honecker 200-300 internationale Pornofilme im Haus gefunden. Vor lauter Wixxen kam der wohl kaum zum regieren!

Jetzt soll in Thüringen am 05.12.2014 eine neue Regierung im Landtag gebildet werden die eine von der CDU geführte Regierung (CDU, Christine Lieberknecht) ablösen soll. Rot, Rot, Grün, wobei die Linke den Regierungspräsidenten Bodo Ramelow stellen wird mit 1 Stimme Mehrheit gegenüber der Opposition CDU und AFD. Schon im 2. Wahlgang schaffte des die Koalition (46/90 Stimmen und das vor 11:00 Uhr! „Wir müssen ein Blick für die Menschen haben, die kein Vertrauen mehr haben, dass wir ihre Lebensverhältnisse verbessern", mahnt Ramelow direkt nach seiner Wahl. "Heute ist ein schöner Tag, dass ich das noch erleben darf", sagt Gysi zum Erfolg seiner Partei. Die unendliche Diskussion ob ein „Roter“ Regierungspräsident tragbar für Deutschland sei, wird vor allem von der Bildzeitung und den öffentlich rechtlichen TV-Sendern betrieben. Im letzten Moment wollen die „Rechten“ den Linken die eine Stimme Mehrheit abspenstig machen. Das ist so irre! Da wird Deutschland in den Spitzenpositionen von zwei DDR Personen geführt die in der DDR Jahrzehnte im Kommunistischen Sumpf mitgemischt haben, in einem Unrechtssystem, welches nur Eliten lebenswerte Verhältnisse zugestand. DDR Merkel und DDR Gauck gehörten zu diesen privilegierten Eliten lebten in der DDR gegenüber den „Normalbürgern“ in Saus und Braus!

Bodo Ramelow, neuer Regierungspräsident von Thüringen, wird in Erfurt regieren. Ramelow selbst stammt allerdings aus dem Westen, geboren am 16. Februar 1956 in Osterholz-Scharmbeck, Niedersachsen. In Berlin in der CDU eine ehemalige DDR Bürgerin als Kanzlerin, im Präsidialamt der ehemalige DDR Bürger Gauck. Wer sagt eigentlich, dass Merkel und Gauck nicht die DDR Ideologie nach wie vor nicht nur vertreten sondern auch praktizieren? Weisen nicht viele trüben Entwicklungen in Deutschland auf einen Niedergang vieler Errungenschaften hin die Westdeutsche Bürger bis 1989 erarbeitet hatten. Man kann der neuen Regierung in Erfurt auf jeden Fall einen guten Start & Erfolg wünschen, damit auch im Bund demnächst eine Regierung ohne CDU/CSU Beteiligung ermöglicht wird. CWC 05/12/14

Bist du schon drin bei www.lifestylefocus.de? Grüße von Carl McCooper! Rot ist die Farbe der christl. Weihnacht geworden. Entwickelt hat diese IDEE wohl die Marketingabteilung von CocaCola

Verbrecher oder Regierungskritiker?

Die Ausreise des Russen Michail Chodorkowski (50), dessen Gnadengesuch von PUTIN positiv beschieden wurde, nach Berlin war eine „geheime Kommando- sache“. Das berichtete jetzt der Unternehmer Ulrich Bettermann in Arnsberg. Mit einem seiner Firmenjets war Chodorkowski von St. Petersburg nach Berlin-Schönefeld gebracht worden.

Die Finger im Spiel hatte ein alter Strippenzieher, der potentielle Freund des Chodorkowski, der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP). Genscher hatte offenbar über aktive Seilschaften sehr früh von der bevorstehenden Freilassung Chodorkowkis Kenntnis. Darauf wurde sofort ein Jet der „Seilschaft“ losgeschickt. Komplettiert wurde diese sonderbare deutsche „Befreiungsarmee“ von Pilot Heiko Bauer der den berüchtigten Gefangenen im russischen St. Petersburg abgeholte.

Die FDP ist immer wieder für Überraschungen und negative Aktionen gut. Immerhin wurde Chodorkowki in Russland von einem Gericht eines souveränen Staates rechtskräftig zu Gefängnis bzw. Lagerhaft verurteilt.

Offiziell ist er ein jetzt begnadigter Verbrecher der laut Urteil den russischen Staat um viele Millionen Rubel betrogen hat mit Öl-Gas-Geschäften, d.h. er hat ursprünglich den russischen Menschen gehörende Firmen illegal in private Gesellschaften umgedeutet und jahrelang kräftig abgemolken. 390 Millionen schuldet der Mann dem russischen Staat!

Warum gerät dieser an sich schwer kriminelle Mann nun in Deutschland, im Westen zu einem Heiligen? Warum hat sich die FDP hier stark gemacht und über dubiose Kanäle dem Mann die Ausreise erleichtert? Warum kann ein Verbrecher wie Chodorkowki direkt aus dem Lager entlassen in Berlin in das örtlich teuerste Hotel ADLON einchecken und dort mit allen Schikanen in eine Luxussuite ziehen? Warum adelt die FDP einen Schwerverbrecher mit dem Prädikat „Regimekritiker“? Mit Geld kannst du alles kaufen, weiß jedes Kind! In Deutschland gibt es derartige Prozesse nicht, weil sich Industrielle und korrupte, unfähige Politiker alles erlauben können, geschützt auch durch die Einheitspartei CDU/SPD/CSU.

Warum wird, außenpolitisch schädlich, Russland in ein Licht gestellt, welches verleumderisch zeigen soll, das Chodorkowki doch eigentlich ein GUTMENSCH und Menschenfreund wäre, der von der „bösen“ Regierung in Russland absichtlich wegge- schlossen wurde um Putin zu schützen? Was sind das für Idioten die wirklich denken Putin müsse jemanden auf ungesetzliche Weise verurteilen lassen um an der Macht zu bleiben?

Klar, die FDP versucht sich mit dieser Aktion die Zuneigung eines zusätzlichen mutmaßlichen Milliardärs zu sichern der jetzt wieder Zugang zu seinen gebunkerten Dollars und Euros hat, die verschwiegen in der Schweiz auf Treuhandkonten liegen. Deshalb will er auch schleunigst in die SCHWEIZ ausreisen! Es wird immer deutlicher, dass die eigentliche Funktion der FDP der aktive Schutz von Milliardären, Millionären sowie Oligarchen ist um von dort mit Spendengeldern überhäuft zu werden.

Man kann nur hoffen, dass der deutsche Wähler auch die Aktion Chodorkowki auf das Negativkonto der FDP bucht und dauerhaft sicherstellt, dass diese Partei nicht mehr in die Nähe einer Regierungsverantwortung kommt. 25.12.2013 CMC

Bist du schon bei lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper Anstatt der WELT hin und wieder RUHE zu geben um sich zu stabilisieren, treibt es unruhige Politiker um. Immer neue Konzepte, immer neue unbekannte RISIKEN werden losgetreten. Wem hilft das?

PAIRBRIDE CHINA LI/ZONEN MERKEL

Ein neuer Skandal! China Li und Zonen Merkel ALLEIN im KANZLERBUNGA- BUNGALOW! Nach schon bekanntem Muster flirtet sich Angela Merkel durch den Staatsbesuch des Chinesischen Regier- ungschefs Li Keqiang. Man geht ausgiebig zusammen shoppen und Merkel zeigt ihm deutsche Würstchen & kauft Li Ansichts- karten und … SALZ? An der Super- marktkasse zahlt Angela die Zeche dann in bar! Unbestätigten Meld- ungen zufolge kaufte LI im Gegenzug am TSCHIBO COUNTER China-Dessous (zwei- teilig) für Angela für nur 3,50 Euro! Auch unbestätigt ist, dass Angela der chinesischen Delegation abends nach dem festlichen DINNER etwas vortanzen will, so was Ähnliches wie Truppenbetreuung. Merkel macht eben alles lieber Eigenhändig! Ja, „UNS MUTTI“ dreht bei Herrenbesuch voll auf. Da wird sie von diesen freundlichen, schlitzäugigen Herren gelobt & umschwärmt, da wird alles aus ihr rausgekitzelt das sie nur noch freudig aufstöhnen kann. Über die prekäre Lage in Hongkong wird seitens MERKEL nicht gestöhnt! Hongkong mit seinen rebellischen Studenten ist doch so weit weg und dieser freundliche, sympathisch wirkende, Gentleman ist doch so nah. Ob da Merkels Mann SAUER sauer wird wenn Angela scheinbar von allen guten Geistern verlassen ist und sich nur für diesen Augenblick, für diese freudigen Sekunden, mit diesem attraktiven Mann für Deutschland opfert?

Wer kann sich eigentlich berühmen in Deutschland das MERKEL etwas bar für ihn/für sie bezahlt hat um den deutschen Haushalt zu schonen? Kein Rentner, kein vaterloses Kind, kein Obdachloser wurde je damit beglückt, das Merkel etwas kauft für diese zu vernachlässigenden Menschen. Vernachlässigt deshalb, weil noch niemals MERKEL in Duisburg z.B. mit Flüchtlingen abgelichtet wurde. Warum? DIE GEHT DORT NICHT HIN! Alles ist doch dort so dreckig und primitiv. Igitt, das kann doch der VEREDELTEN KANZLERIN MERKEL niemand zumuten, die DDR liegt lange hinter ihr und sie kann inzwischen mit MESSER UND GABEL hantieren! Sie ist auch inzwischen von ADEL, da sie mit den MÄCHTIGEN dieser Welt auf DU UND DU ist.

Ja, die unnützen RENTNER, diese alten FRESSER, die Kinder lediger Frauen und ASYLANTEN in Deutschland sind doch nur ein paar HUNDERTTAUSEND! UNBEDEUTEND aus Sicht von MERKEL! In China warten doch mindestens 500 Millionen Menschen auf DEUTSCHE PRODUKTE. Diese chinesischen Massen die z.Zt. auch NICHTS haben, aber alles wollen, eignen sich beizeiten als Käufer der legendären deutschen Bezinfresser, die hier noch bis 2050 hergestellt werden von Daimler, BMW und AUDI. Die ganze Welt hat längst auf E-Autos umgestellt, aber weil die Emirate und die Saudis überall in den Gesellschafterlisten der deutschen TOPFIRMEN stehen, wird in Deutschlands Auto- produktionshallen weiter auf ERDÖL und damit auf Verbrennungs- Motoren gesetzt!

Da ist auch ohne Bedeutung für die deutsche „SCHRECKENS- KANZLERIN“, dass das chinesische Volk bis aufs Blut ausgebeutet wird, ein Heer von Wanderarbeitern pilgert entrechtet durch das gelbe Riesenreich! Das beliebig Land von vielen Menschen enteignet wird, wenn es dem Staat gefällt. Die Todesstrafe schon mal Tausendfach in kurzen Fristen vollstreckt wird. Es gibt kaum sozialen Errungenschaften, in China zu leben entspricht noch nicht mal der DDR-ART mit oder ohne Bananen! „Business as usual“ denkt sich die miserabelste BUNDESKANZLERIN seit es freie Wahlen Deutschland gibt. Nein, du schrecklich ungebildete Kanzlerin, die du schon vor den Augen von HELMUT KOHL keine Gnade gefunden hast: Business as usual is not an option! Es kann nicht sein, dass wir DEUTSCHEN, unsere Emotionen, unsere gesellschaftlichen Überzeugungen, unseren Willen dem Volk, allen Völkern FREIHEIT als höchstes GUT zu gewähren und zu verschaffen, bereit sind all diese ERRUNGENSCHAFTEN zu opfern, nur um ein paar KAUGUMMIAUTOMATEN mehr nach CHINA zu exportieren. Diese gequirlte Scheiße kann sich nur Jemand in BERLIN im Kanzlerbungabungalow ausdenken?

Wir sollen doch auf keinen Fall europäische Schwächen exportieren! Jeder EXPORT nach China zur Manifestierung westlicher Standards ist ohnehin nicht zukunftsfähig! Sagen nicht weltweit tätige ORGANISATIONEN, die „Deutsche ART“ zu leben, in dieser Überflussgesellschaft, in dieser üblen WEGWERF- GESELLSCHAFT, wäre KEINE zukunftsorientierte OPTION, schon gar nicht für die weite Welt und Völker die derzeit noch in aller BESCHEIDENHEIT aber glücklich leben? Wen der KONSUMTEUFEL, die NEIDGESELLSCHAFT, die ÜBERFLUSSGESELLSCHAFT sich in China durchsetzt, ist die Welt in wenigen Jahren leergefressen, ausgelaugt, bar jeder Rohstoffe. Chinas Emissionen verpesten die WELT.

Wen ficht dieses Untergangs-Szenario in BERLIN in der Ministerriege an? Der Fisch stinkt immer vom Kopfe her, das wissen nicht nur Küchenchefs al la WITZIGMANN. Jede Hausfrau weiß, dass ein stinkender Fisch schnell eine ganze Lieferung verseuchen kann. Auch Misswirtschaft führt zu einer MULIPLIKATION der Konflikte! Auf diese These kann man auch die trügerische RUHE weiter Bevölkerungsteile in DEUTSCHLAND zurückführen. Viele, auch sog. „einfache Menschen“ ahnen längst, dass sich der Wohlstand in Deutschland schon lange verabschiedet hat. Schöne Bilder in GEO und in unseligen TV HEIMATSCHNULZEN, gedreht in den Naturschutzgebieten, gaukeln den Deutschen eine völlig falsche ROMANTIK und Sicherheit vor.

Die Wahrheit ist, dass SCHÄUBLE, Merkels schwerbehinderter Adlatus, der oberste WÄHRUNGS- VERUNSICHERER in BERLIN Jahr für Jahr Milliarden ua. an die EU vergeudet um uns ALLEN eine nicht vorhandene wirtschaftliche STABILITÄT vorzugaukeln. Nur die Jagd nach immer MEHR LEISTUNGEN flickt das marode System! Man stelle sich vor: 1975 betrugen die Einnahmen (in MRD Euro) des Bundes gerade mal 63,3, der Schuldenstand betrug 54,8, die Zinskosten lagen hoch bei 4,9%. 2013 betrugen die Einnahmen des Bundes schon 285,5, der Schuldenstand betrug 1.313,3, also 1.313 MILLIARDEN! Die realen Zinskosten lagen 2013 bei nur 1,7%. Was hat Schäuble, der Versager, aus dieser unfassbar positiven Einkommensentwicklung, aus dieser Steuerexplosion für den BUND gebastelt? Strassen kaputt, Brücken kaputt, ATOMMÜLLDESASTER, Schienennetze kaputt, Energiewende nicht durchfinanziert, Schulen kaputt, wachsende ALTERSARMUT, öffentliche Gebäude zerfallen, Bildungsinvestitionen Fehlanzeige, verarmende Bürger, Sparvermögen bringen keine Zinsen, d.h. der „Kleine Sparer“, die mittelständische Wirtschaft, wird tagtäglich betrogen auch um die Altersvorsorge! Seit 2010 haben die Niedrigzinsen die sparenden Bürger rund 28 Milliarden Euro Verluste eingebracht!

Es gibt eine altbekannte Regel für die politische Bühne! Je mehr INNENPOLITISCHE KONFLIKTE prekär ungelöst sind, umso stärker wird der Bürger mit AUSLANDSTHEMEN verarscht. Mehr Verantwortung in der Welt, mehr Bundeswehr, mehr Weltreisen der Minister, das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer, mehr AUSLÄNDER- BESUCHE in Deutschland. Da auch die EU nach und nach kippt und mit negativen EIGENSHAFTEN überzogen ist, kann diese kaputte EU als SURRGAT etwa 550 Millionen EUROPÄER nicht mehr besänftigen. Eine PROGNOSE: Die AFD wird gewaltig zulegen und das ist gut so!

Finanzen kaputt, Deutschland kaputt, EU kaputt und jetzt zündet die nächste Stufe. Scheinbar lukrative Verträge mit Kanada, dann mit den USA, jetzt kommt noch China dazu. Nach dem Willen der deutschen Politiker, die RISKS nie sehen aber schaffen, müssen 80 Millionen Deutsche Vabanque mit 2000 Millionen Menschen in anderen weit entfernten Erdteilen und Märkten spielen, die wir weder gut genug kennen noch einschätzen noch beeinflussen können! Leichtfertige Politiker erhöhen das RISIKO des sozialen Handels in der Welt & für die deutsche BEVÖLKERUNG um ein Vielfaches ohne ausreichende Zukunftssicherung! FUCK SCHÄUBLE, FUCK GABRIEL, (beides hörige Kofferträger) FUCK BERLIN, FUCK KABINETT, FUCK POLITIK, FUCK DEMOKRATIE. CMC 10/2014

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Es bilden sich zwei WELTEN heraus! Einerseits eine große Zahl Gefährdungen, auf der anderen Seite schöne Momente, schöne Frauen, Spiel, Spaß und Halligalli!

#SHITSTORM: DER KAMPF GEGEN…

Die Welt dreht am Rad! Der Kampf gegen… ist wohl der am häufigsten ge- nutzte Satz dieser Tage in der Presse! Wo- gegen und wes- halb finden diese mannig- faltigen Kämpfe in vielen Erd- teilen statt? Ein kluger Mann hat mal gesagt, alle Jahre wieder vergessen Men- schen wie weh große NOT wirk- lich aus- sieht! Dann geht es großen Bevölk- erungsanteilen zu gut und es kommt Lange- weile auf. Dann beschäftigen sich viele intensiv mit sich selbst und definieren Ihre Lebensumstände über Befindlichkeiten die doch bei normaler Betrachtung eigentlich nicht unerträglich sind.

DER KAMPF GEGEN EBOLA…. steht für den Autor an erster Stelle: Diese Seuche grassiert in Abständen immer wieder irgendwo auf der Welt meist aber in Afrika. Der Kampf gegen diese Seuche, so wie die einzelnen Staaten den Kampf führen und organisieren, erinnert an Sandkastenspiele. Zunächst die Entstehung der Seuche. Die anhaltende Armut und Beschäftigungslage, Wasserarmut und damit Hygiene, fehlende Infrastruktur in Sachen Strom, Beheizung und Ernährung in vielen afrikanischen Staaten ist unhaltbar und doch geschieht aus Sicht des AFRIKANISCHEN KONTINENTS praktisch nichts Konkretes um die BASISVERSORGUNG weiter Bevölkerungs- teile zu stabilisieren. Eine üble Sache ist sicher auch die Gewöhnung der Bevölkerung vor Ort an die breit gefächerte Hilfsliefrungen von HILFSORGANISATOTIONEN aus der ganzen Welt. Säuglingsnahrung, Reis, Mais, aber auch Hunderte Tonnen Geflügelteile werden im Übermaß in die betroffenen Regionen geschickt. Warum arbeiten wenn doch durch schreien und jammern die Hilfe angeliefert wird? Dass reichlich gejammert wird, dafür sorgen das ROTE KREUZ, CARITAS und DIAKONIE denn helfen bringt riesige Umsätze! Die HELFER dieser Welt bilden eine stark wachsende BRANCHE.

Dort erreichen die WAREN meist nicht wirklich die ARMEN sondern die Menschen die am lautesten JAMMERN und/oder sich auf die Erlangung von Hilfsgütern spezialisiert haben. Womit wir auch hier bei der ORGANISIERTEN KRIMINNALTÄT landen. Organisierte, meist regierungsnahe hochkriminelle Banden mischen sich in die Verteilung der Hilfsgüter ein und nutzen die erbeuteten Ressourcen um sich zu bereichern. Schuld sind die internationalen Organisationen die meist die billigste und einfachste Methode nutzen um Nahrungsmittel, Zelte, Decken und vor allem Trinkwasser an die betroffenen Regionen zu verbringen. Die CHEFS der Welthungerhilfen wissen sehr wohl um die Mängel in der DISTRIBUTION der angelieferten HILFSGÜTER. Geld ist Macht und Korruption ist wohl dort die größte GEISEL in AFRIKA wo häufig entwurzelte, ungebildete und panische Menschen-Massen zu versorgen sind. Afrika wird sowohl von Europäern, als auch von Asiaten (China), den USA und anderen Wohlstandstaaten bezüglich der Rohstoffe rücksichtslos ausgeplündert. Aber auch in Afrika gedeihen SEILSCHAFTEN die vorsätzlich oder grob fahrlässig die Menschen in ABHÄNGIGKEITEN gefangen halten um ua. durch Spendenaufrufe GELD und Sachspenden abgreifen und zweckentfremdet oder Umsätze vermarkten.

EBOLA wäre leichter zu bekämpfen, wenn örtliche Zustände durch reguläre Investitionen der BIGPOINTS dieser Welt beseitigt werden die auch ARBEITSPLÄTZE schaffen und so für ein ausreichendes INLANDSBRUTTOPRODUKT der Staaten Sorge tragen um sich selbst helfen zu können. AFRIKANER könnten ebenso wie Chinesen, Koreaner, Inder oder Vietnamesen die Kleidung für die Welt produzieren. Dazu braucht es viel Vertrauen in eine sich ausbildende afrikanische Arbeiterschaft.

DER KAMPF GEGEN TERROR… Hier sieht es finster aus. Die Terrorgruppen dieser Welt sind hochkrininell vernetzte, organisierte Banden die sehr wohl um die Verletzlichkeit der sog. Zivilisationen wissen. Es geht darum die etwa 1 Milliarde umfassende WOHLSTANDSGRUPPE in der Welt anzuzapfen. Häufig stammen die Organisatoren der TERRORGRUPPEN aus Europa, Asien oder Nordamerika. Es geht um Geld, um Macht, um Einfluss.   Warum Banken überfallen, warum Drogen verkaufen, warum Prostituierte auf den Strich schicken? Moderne GANGSTER operieren wie MULTINATIONELE Konzerne und diese operieren auch nur in BRANCHEN wo sich richtig Geld machen lässt. ENTFÜHRUNGEN, ERDÖLFELDER ausbeuten, EINZIEHUNG VON ÖRTLICHEN STEUERN, d.h. Schutzgelderpressung, Zugriff auf die INFRASTRUKTUREN wie Energie, MEDIEN und Nahrungsmittelvertrieb sind nur einige der Geschäftsfelder mit denen die ISIS, IS in SYRIEN, dem IRAK und bals auch der TÜRKEI Angst und Schrecken verbreiten und damit richtig viel Geld generieren. PRO RUSSLAND AKTIVISTEN in der UKRAINE haben ganze STAATSTEILE erbeutet und regieren dort wie echte Staatslenker. In INDONESIEN gehört GEWALT gegen Bevölkerungsteile seit Jahrzehnten zum HANDWERK der TERRORGRUPPEN. Auch da geht es um Geld, Macht und Einfluss auf die Politik.

DER KAMPF GEGEN BÖRSENZOCKER… Hier werden nur mäßig TOTE MENSCHEN erzeugt, es wird nicht mit konventionellen Waffen hantiert, wohl aber ganze Staaten in die Knie gezwungen. Die internationalen „Weiße KRAGEN TÄTER“ erobern zunehmend die Weltmärkte und dies skrupellos GRENZÜBERSCHREITEND. In Sekundenbruchteilen werden gigantische Kapitalmengen auf ALLE erreichbaren Ressourcen gewinnbringend gesetzt wie in einer LOTTERIE. ORANGENSAFT, SCHWEINEBÄUCHE, T-SHIRTS, SOCKEN, GOLD, KUPFER, WÄHRUNGEN, STAHL, KOHLE, ENERGIE usw. Überall quillt den BIGPOINTS das Geld entgegen, denn beim Einsatz von lediglich 500.000.000,- Millionen Dollar kann der ZOCKER in 20 Sekunden 10-20 Millionen Gewinne STEUERFREI einkassieren. In Deutschland ist eine Randfigur dieser RIESENTOMBOLA öffentlich geworden, mutmaßlich weil er so blöde war, sein ZOCKERIMPERIUM nicht weit entfernt genug zu etablieren. Z.B. die KEYMAN ISLANDS sind Orte wo ZOCKER-MILLIARDÄRE domizilieren und Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr ihre Vermögen um MILLIARDEN steigern! Schießende, köpfende, Flugzeug entführende TERRORISTEN sind plakative Störfelder die es den MEDIEN besonders angetan haben. Hier lässt sich mit dem GRAUEN massig Geld scheffeln, denn: Blutige MASSAKER, ENTHAUPTUNGEN, sind es die hohe EINSCHALTQUOTEN bringen, in Zeitungen, TV, Rundfunk und mittels Drittvermarktungen in MOVIES. Jeden Tag geilen sich die PROGRAMMGESTALTER des ZDF, der ARD, RTL, PRO 7 mit diesen Meldungen auf und schaffen ein KLIMA der Verunsicherung in der sog. zivilisierten Bevölkerung nach dem SYSTEM: Ja, die TERRORISTEN kommen bald in Europa und in Deutschland an! Wehe, wehe die BÖSEN schlucken die GUTEN!

Von den Medien vernachlässigt werden die wahren TÄTER, nämlich die BÖRSENZOCKER sowie POLITIKER in BERLIN die tatenlos zusehen wie die eigene BEVÖLKERUNG entmündigt und ausgeraubt wird. CMC 16/10/2014.

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Nicht jeder Auswanderer der Deutschland die Kehrseite zeigt hat einen so hübschen PO wie diese attraktive Stewardess!

DEUTSCHLAND  SCHEISSE  VATERLAND!

160.000 Tausend gut ausgebildete deutsche Hand- werker, IT-Experten, Banker, Buchhalter, Ingenieure und Experten aus Dutzenden weiteren Berufen, lassen jedes Jahr Deutschland hinter sich und wandern aus nach Kanada, Australien, USA und Argentinien, in die Schweiz! Das sind keine Rassisten! Diese Leute suchen lediglich persön- lichen Erfolg auf ihrem Lebensweg!. Es sind Deutsche die es satt haben von Behörden genervt zu werden, immer höhere Steuern zu zahlen und mit der seit 10 Jahren geschwächten Regierung klar zu kommen. Erst der selbstverliebte schwächliche Schröder, jetzt die ungeliebte kraftlose Merkel! Die 150.000 Tausend deutschen Auswanderer, also die hier fehlenden Bürger, füllen die Regierungsbehörden in großer Panik mit Kurden, Türken, Arabern, Afrikaner und Afghanen etc.. Völlig planlos, eben alles was man so auf dem internationalen Flüchtlingsmarkt kriegen kann. Wie die Vögel die dem Bauern beim pflügen nachpicken um die Würmer zu naschen, sammelt Deutschland die zufällig in den Kriegsgebieten generierten Flüchtlinge! Seit Jahren liegt diese unselige Praxis wie ein Fluch über unserem Land!

                                                       Niemand bestreitet das humanitäre Hilfe für die Flüchtlinge aller Welt an Bedeutung gewinnt, wichtig ist! Dies Angesichts des völligen Versagens der politischen Instinkte der politischen Klasse führender Staaten. Es hat gar den Anschein als ob die militärisch starken Länder vorsätzlich Kriege und militärische Scharmützel überall auf der Welt vorsätzlich schüren. Gründe gibt es genug: Die Waffenhersteller haben innige Beziehungen zu allen Regierungschefs und Verteidigungsministern in den Staaten. Dort wo die staatlichen Budgets nennenswerte Beträge hergeben wird auch kräftig geballert! Nein, nicht im eigenen Land, es werden stellvertretende Länder ausgewählt wo die Waffen zum Einsatz kommen und so einem regelmäßigen Verbrauch zugeführt werden. Auch Waffen tragen Verfallsdaten und werden nach etlichen Jahren unbrauchbar bzw. gefährlich in der Anwendung. Dann lieber rechtzeitig gegen bare Münze Waffen und Munition an den Jemen, an Syrien und Irak, Afghanistan und Pakistan usw. liefern. Parteien die sauer aufeinander sind, finden sich in der ganzen Welt!

                                                            In den Ländern die hier kritisiert werden, leidet die Gesellschaft schon grausam unter Geldmangel. Geld was eigentlich für innenpolitische, für soziale Leistungen dringend benötigt wird. Warum? Kriege und Kriegsfolgen erzeugen in der globalen Welt vor Ort verheerende Verwerfungen die Menschen dazu verleiten ihre Heimat zu verlassen und sich sog. Flüchtlings-Organisationen anzuvertrauen. Menschen dulden nicht mehr gerne. Die Zeiten wo 40.000 oder 80.000 Deutsche in einer Nacht im Bombenhagel der Alliierten elend ermordet wurden in Pforzheim, in Köln in Düsseldorf, Hamburg und Berlin wollen Syrier nicht erdulden. Sie leiden nicht wirklich mit dem was in ihrer Heimatstadt geschieht. Sie fliehen weil sie eine Garantie zum Überleben wollen und das bequem und gut.

                                                         Aus Medien und Berichten von geflohenen Verwandten wissen Flüchtlinge in allen Krisengebieten um die üppigen sozialen Leistungen die in Deutschland Flüchtlingen zuteil werden, in Frankreich usw., in Europa. Dort, im gelobten Land, der, nicht nur von Terroristen, gehassten Ungläubigen, wissen die Flüchtlinge, sitzt die Kohle locker wenn man nur intensiv genug auf die Tränendrüsen drückt. Das müssen die Flüchtlingen nicht selbst machen! Stellvertretend tun dies die allseits bekannten Organisationen, Diakonie, Caritas, Rotes Kreuz, Spenden-Aktionen deutscher Medien, Roter Halbmond, vor allem auch die verschiedenen internationalen Hilfswerke für Kinder, für Flüchtlinge die beachtliche Anteile des Innlandsproduktes der europäischen Länder abschöpfen. Hilfsgüter sind das große Geschäft was hinter der humanen Fassade schillernd zum Vorschein kommt.

                                                        Alles wird in Krisengebiete exportiert: Babynahrung, Fleisch-Konserven, Nahrungsmittel wie Reis und Mais, Trockenmilch, Mineralwasser, Zelte, Decken, Verbrauchs materialen wie Zewa wisch und weg, Klopapier, Becher, Einwegteller usw. Das ist ein Milliardengeschäft. Das läuft so: Deutsche Scheckbuchminister wie Steinmeier und Niebel wollen sich persönlich in Szene setzen und ziehen immer häufiger 100 Millionen oder je nach dem auch 500 Millionen aus der Tasche. Das Geld wird zu einem großen Teil an die genannten Organisationen geliefert die dann als Gönner und Helfer vor Ort Gutes tun. Je mehr vor Ort Gutes getan wird, umso mehr Flüchtlinge ziehen diese Zeltlager und Versorgungszentren im Ausland an. Die Flüchtlings-Familien sind in vorläufiger Sicherheit und müssen sich keine Gedanken mehr machen wie sie sich ernähren.

                                                           In Deutschland erzeugen dann führende Medien Druck auf die Öffentlichkeit und wiederum die allseits bekannten Organisationen, wie Diakonie, Caritas, Rotes Kreuz, Spenden-Aktionen deutscher Medien hämmern das Flüchtlingsthema täglich in die Köpfe der Bürger. Vor allem die Betreiber der Lager in Deutschland die Flüchtlinge verköstigen und kasernieren haben eine immer stärkere Lobby. Da wird so viel Geld verdient wie man mit Touristen oder innerdeutschen Hilflosen nicht verdienen kann. Dazu gehören auch aufwändige und teure Sprachkurse damit die Flüchtlinge ihre Asylanträge in deutscher Sprache einreichen können.

                                                       Deutschland wird jährlich ergänzt um offizielle 250.000 Tausend Flüchtlinge, die planlos & unkontrolliert aus den Konfliktzonen nach Deutschland strömen! Dazu kommen mehrere 10.000 illegale Personen/Invasoren die sich ins Land wie Verbrecher einschleichen, so wie dies auch die USA erlebten, bevor dort 10 Meter hohe Zäune Südamerika von Nordamerika abtrennten. Die sogenannte „Zuwanderung“ erweist sich als ein gnadenloses Big Business das Grenzüberschreitend organisiert wird. Schlepperbanden und die Flüchtlingsorganisationen schleppen die Afrikaner, Araber und Türken ins Land. Verdienen richtig Kohle damit. Betreuende Organisationen verdienen an Unterbringung, Verköstigung und Bildung. Konzerne wollen diese künftigen Billiglöhner zum Austausch gegen aufmüpfige innerdeutsche Arbeitskräfte. Der Staat kommt den Konzernen schon weit entgegen und erlässt 2014 Gesetze die Asylanten Freizügigkeiten einräumen und nach nur 6 Monaten den Arbeitsmarkt öffnen! Hier schließt sich die Armutsschere. Import billigster Arbeitskräfte, ausbeuterische Firmen und Vermieter scheffeln Milliarden mit diesen Menschen. Inländische deutsche Bürger werden immer weiter entwürdigt und an vorsätzlich die Armutsgrenze verschoben. Alte, gebrechliche und behinderte Menschen werden immer mehr Hilfen und Zuwendungen entzogen, da geht es oft um 0,50 Euro die z.B. von ihrer Grundversorgung abgezogen werden

                                                                Politiker sonnen sich öffentlich in ihren Wohltaten die sie freizügig in den Krisengebieten und in Deutschland auf Flüchtlinge herabregnen lassen. Ja, seht her das „reiche“ Deutschland kann noch mehr humanitäre Hilfe leisten. Cem Özdemir, Provinzprediger, Meckerziege Claudia Roth sowie die Gott nahe Katrin Göring-Eckardt, usw. und natürlich Deutschlands oberster Gutmensch Buprä Joachim Gauck (die Rheinische Post analysiert seinen Posten als „verzwergt“. Da können wir wirklich froh sein, dass Gauck von Haus aus ein politischer Zwerg ist). Diese unbedarften Leute werben dafür, dass wir Deutschen den Mantel immer weiter teilen, viel mehr als dies einst St. Martin machte. Jedes innerdeutsche 5. Kind in Deutschland lebt an der Armutsgrenze. Das ist Buprä Gauck völlig egal. Sterben werden die Armen und Verarmten schon nicht. Sie können sich doch jederzeit als Bittsteller oder Bettler bei der Caritas oder der Tafel anstellen! Wichtig ist ihm doch, dass Monat für Monat Euro 30.000,- Gehalt auf sein Konto fließt. Gutes, vergeudetes deutsches Steuergeld. Wichtig ist Gauck, dass Deutschland nach außen glänzt und vor allem Flüchtlinge gut versorgt! Bild druckt: „Eine Studie des „Instituts Arbeit und Qualifikation“ der Uni Duisburg-Essen kommt zum Ergebnis: Wer z.Zt. den Durchschnittslohn, rund 2 900 Euro/Monat, bekommt und 2015 in Ruhestand geht, muss 28,3 Jahre gearbeitet haben, um wenigstens eine Rente in Höhe der „Grundsicherung im Alter“ zu bekommen. Wahnsinn, die Verarmung der Deutschen Bevölkerung nimmt Lawinenartig zu! Wer 2030 in Ruhestand geht, muss dann, um auf Stütze-Niveau zu kommen, schon 31,6 Jahre gearbeitet haben. Arbeitnehmer, die nur 80 % vom Durchschnittslohn, also nur Euro 2. 300,- verdienen, müssen sogar 39,5 Jahre malochen um sich Rente auf Hartz IV-Höhe zu erarbeiten. Einer der Gründe ist auch, dass die Regierung die schon gesetzlich beschlossene Absenkung des Renten-Niveaus immer drastischer betreibt.

                                                             Hallo Regierungsmitglieder: Wo bleiben echte Anpassungen der Renten, die Festsetzung der Hartz IV Sätze an reale Geldentwertungen und Geld scheffelnden Gewinnmax- imierungen der Konzerne bei ständigen Kostensteigerungen z.B. für Energie, Strom, Gas und Holz und Kohle, immer weiter steigende Non Food Artikel, Mieten und deren Nebenkosten? Das reiche Deutschland versorgt sein Ärmsten nur noch wie Staaten die kaum Geld haben, dafür bei geringeren Geldleistungen zumindest angepasste kostenfreie Leistungen gewähren. Kostenlose Beförderung, kostenlose Heilbehandlung, kostenloser Eintritt in Museen und Theater, kostenlose Medikamente usw.! Nein, in Deutschland werden immer mehr soziale Leistungen immer weiter abgebaut und die Kosten für div. staatliche Leistungen erhöht. Wird fortgesetzt. C.W.C. 11 2014

                                                P.S. Buprä Joachim Gauck zweifelt im November 2014 die Verfassungstreue der Linken öffentlich & massiv an! Frage: Warum eigentlich ist Herr Gauck über alle Zweifel erhaben? Gerade er hat sich doch Jahrzehntelang im Unrechtsstaat DDR mehr oder weniger pudelwohl gefühlt, hat auf hohem Niveau mit etlichen Privilegien gelebt! (Kinder studierten im Westen!!) Gauck sollte allen Menschen die gleichen Freiheiten einräumen! Außerdem ist der unverholende Einfluss von Herrn Gauck auf die Regierungsbildung in Thüringen nicht zu übersehen! Erschwerend kommt hinzu, dass Gauck für die Ausdehnung des Einsatzes der Bundeswehr in kriegerischen Konflikten steht. Dagegen die LINKEN lehnen Kriegseinsätze kategorisch ab! C.W.C. 3.11.2014

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper Wenn alle SPD Mitglieder die "Große Koalition" ablehnen und uns vier Jahre Leerlauf erspart bleiben - ziehe ich mich ganz aus!

#SHITSTORM SPD WÄHLER

2013 bis 2017 werden Schicksalsjahre für die SPD! Nach 150 Jahren bedeutende Teilnahme an der Bundespolitik haben es der aktuelle Partei- vorstand, Sigmar Gabriel, Andrea Nahles und Frank-Walter Steinmeier, geschafft aus der großen und stolzen  Arbeiter- partei (SPD) eine mickerige 25,7% Partei zu machen, die jetzt bei einer Partei den Kotau machen muss, die gerade mal 60 Jahre zählt aber immerhin 41,5% (CDU/CSU) der Wählerstimmen erzielte, nahe an der Alleinregentschaft.

Der SPD Parteivorstand strebt nun mit der CDU/CSU eine sog. „Große Koalition“ an mit der Begründung, die SPD habe doch eine staatspolitische Verantwortung.

Jetzt sind alle vernünftigen SPD Mitglieder aufgefordertdie bevorstehende Mitgliederbefragung dazu zu benutzen, den gesamten SPD Parteivorstand Sigmar Gabriel, Andrea Nahles und Frank-Walter Steinmeier und dadurch den SPD Fraktionsvorsitzenden gleich mit, aus den Ämtern zu vertreiben! Es besteht sonst ua. Gefahr, dass diese drei Personen sich in einer Regierung MERKEL festsetzen, was weder die SPD-Mitglieder noch die Wähler in Deutschland wollten!

Die Verarschung besteht doch darin, dass die SPD in einer Regierung Merkel den „kleinen Partner“ spielen muss, während in der Opposition die SPD zusammen mit Grünen und Linken die MERKEL Regierung richtig vorführen und demaskieren könnte!

SPD-MITGLIED SEI KLUG, MACH DEIN KREUZ IM SINNE EINER 150 JÄHRIGEN SPD TRADITION.

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Nach Silvester nochmal richtig ausruhen und Kräfte sammeln für das Jahr 2014

#SHITSTORM: Verarmte & behinderte Rentner & Rentnerinnen am Abgrund!

Weihnachten 2013, das heilige Fest der Christen ist vorbei. Also könnten eigentlich alle wieder zur Tages- ordnung zurück- kehren. Geschenke an verarmte Menschen, Schwer- behinderte und Bedürftige, wie auch an Obdachlose sind verteilt, viele gute Worte gesprochen. Von politischen Kräften sind die üblichen Pflichtreden gehalten, auch vom Bundespräsidenten Joachim Gauck. Es besteht nun Gefahr, dass sich über die wirklichen Probleme der Alterarmut wieder das große Schweigen breitet.   Hier setzt unter anderem die wichtige Arbeit der Rentnerhilfe Düsseldorf NRW/ Gehe auch zu Facebook, ein!

Es ist bekannt, dass nahezu 20% aller Spenden in Deutschland zu Gunsten des Tierschutzes eingehen. Weitere 30% gehen in die Katastrophenhilfe meist für ausländische Ereignisse. Wie erklären sich diese Tatsachen? Braucht es das Bild der verzweifelten, geschundenen Kreatur, die hilflos dahinvegetiert wenn nicht sofort geholfen wird! Benachteiligte, z.T. Schwer- behinderte RentnerInnen gehen nicht in Lumpen auf die Straße, sind schüchtern, unauffällig. Die Presse kann mit diesen Millionen verarmten alten Menschen mitten in Deutschland offenbar keine Auflagen steigern. Das Thema ist nicht grell, bunt und anmaßend. Für das Fernsehen sind RentnerInnen die hilflos, oft Jahre, in ihren Wohnungen „gefangen“ sind, keine Nachrichten mit denen man Zeitungen verkauft!

RentnerInnen haben keine Lobbyisten, sind verstummt, bescheiden und haben den „Stolz der Armen“! Dadurch bleiben hilfsbedürftige, vor allem alte Menschen, meist unerkannt, unterliegen einem Isolationsprozess, fallen aus der Gemeinschaft heraus. So forderte etwa Präsident Joachim Gauck Weihnachten 2013 keineswegs „mehr Herz“ für verarmte Menschen, Unfall/Gewaltopfer, Erwerbsunfähige, Hilfsbedürftige, RentnerInnen, Kranke, Obdachlose, Witwen also für seine eigenen Landsleute, nein er warb lediglich für Ausländer und Flüchtlinge. Er lobte Ehrenamtlich Tätige, „vergaß“ dabei jedoch Millionen & Millionen innerdeutsch Bedürftige in seiner Rede. Er nimmt wohl nicht wahr, dass sich Deutschland längst im Umbruch befindet, die Armut hierzulande dramatisch wächst!

Der „Normale“ Bürger kann und will sich das Leid der Alten und Bedürftigen auch nicht konkret vorstellen! Was fehlt denn den RentnerInnen wird oft gefragt? Die Renten sind doch hoch! „Die“ verhungern schon nicht. Schlimmer: Der „Gesellschaft“ ist dieses Thema peinlich. Selbst alt sein, möchte sich auch niemand vorstellen. Tatsächlich „verhungern“ Hunderttausende alte Menschen kulturell. „Verhungern“ emotional, da Millionen RentnerInnen unfassbar vereinsamt sind. Der Korridor ihrer Lebensinhalte ist auf eine Stufe herabgesunken die der Gesellschaft wirklich peinlich sein muss. Untypisch für Europa, verliert der Familienverbund in Deutschland, für eine riesige Zahl alter Menschen, immer deutlicher die auffangende, stützende und emotionale Funktion.

Unsere Gesellschaft „versingelt“, vereinsamt. Dazu kommt: Hunderttausende RentnerInnen in Deutschland arbeiten, müssen arbeiten um sich ein Minimum an Lebensinhalten zu sichern. Aber: RentnerInnen die eine Arbeit haben oder finden gehören noch zu den Privilegierten! Was aber ist mit den Massen von RentnerInnen & Erwerbsunfähigen in Deutschland die es mit Mühe und Not z.B. in die Rente Frührente geschafft haben oder schon vorher erschöpft zusammenklappen? Die von lebenslanger Arbeit ausgepowert, von Geburt an behindert sind, chronisch & seelisch krank, körperbehindert sind? Was ist mit tausenden dauergeschädigten Unfallopfern?

Gefangen im 6. Stock! Tatsächlich; wie kommt eine beinamputierte 70 jährige Diabetikerin ohne Anhang aus ihrer DG-Wohnung auf Straßenniveau um mal zum Friseur oder in ein Cafe gehen zu können? Ein alter gebrechlicher Mann in den Wintermonaten nach Einbruch der Dunkelheit wieder nach Hause? Hunderte von Rollstuhlfahrern in Deutschland und Gehbehinderte, die auf einen Rollator angewiesen sind, nach Jahren wieder mal ins Kino oder Theater oder zu Fortuna, auch wenn das Eintrittsgeld da wäre? Wer versorgt Alte & Sieche mit Mineralwasser zu sozialen Preisen? Wie kommen Alte & Bedürftige zur städt. Bücherei, wöchentlich zur REHA, oder in den sonntäglichen Gottesdienst? Eine Aufgabe die von der Rentnerhilfe Düsseldorf NRW/ Gehe auch zu Facebook, angegangen wird!

Deutschland ist ein Spenderland. Nirgendwo sonst wird in Europa soviel Geld für gemeinnützige Zwecke gespendet. Sicher, wenn RTL oder der Stern plakativ aufrufen für Zunami Opfer zu spenden, fließen Millionen Euro auf die Spendenkonten. Wir nehmen noch 50.000 Syrer auf in Deutschland und versorgen viele Tausende Armutsflüchtlinge aus allen Herren Ländern. Alles richtig, alles gut. Warum aber sind z.B. über 300.000 Tausend Obdachlose Mitbürger, davon mehr als 30% im Rentenalter oder Erwerbsbehinderte ohne Rente in strengen Wintern kein Thema für die TV-Sender, Politiker oder die Boulevardpresse?

Wir bitten Sie inständig bei Ihrer nächsten gutherzigen Spende an Ihre alten Mitbürger und an die Hilfe für diese Sorgengruppe zu denken. Sagen Sie es weiter, dass Behinderte & Obdachlose Hilfe benötigen. Die Rentnerhilfe Düsseldorf NRW/ Gehe auch zu Facebook, hilft da wo vor allem kirchliche, Krankenkassen oder städtische Einrichtungen mit Hilfsprogrammen nicht greifen. Wir geben Alten, Bedürftigen, Ausgegrenzten ein Stück von ihrem Leben zurück, schenken Freude und Hoffnung! Kulturteilnahme, Fahrdienste und pers. Zuwendungen verschlingen hohe Kosten! Helfen Sie, damit wir helfen können. Vielen Dank! 27.12.2013

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Die SPD gehört der SPD .... nicht MERKEL & Co!

#WEHRET DEN ANFÄNGEN!

68 Jahre nach Kriegsende, & dem schmählichem Niedergang des totalitären Regimes der National- Sozialisten, die mit ihrer Allein- herrschaft so viel Leid über Deutschland und die Welt gebracht haben, strecken neue Machtblöcke, CDU, CSU mit SPD, ihre Fühler aus um Deutschland totalitär zu beherrschen. Und wieder soll die SPD missbraucht werden um eine Opposition gegen- über der Regierung MERKEL rigoros für vier Jahre auszuschalten.

Auch 1989 ging in einem Teil von Deutschland das totalitäre System der Kommunisten zu Ende. Die DDR mit ihren machtgeilen, unfähigen Funktionären mussten den Bankrott erklären. Westdeutsche nahmen die gescheiterten Kommunisten in den Länderverbund auf und finanzieren seit dem mit Billionen Euro die sog. „neuen Bundesländer“.

Bisher sind Bürger immer der Meinung gewesen, dass sog. demokratische Parteien einem Land nur GUTES tun können. Schauen wir jedoch Richtung USA, blicken wir auf ein hunderte Jahre demokratisch regiertes Land, welches sich dem Staatsbankrott nähert! Die Demokratie funktioniert nicht mehr weil die beiden Machtblöcke mit ihren Bürgern Pingpong spielen.

Eine Mehrheit von 80% im Bundestag, eine zu erwartende überwältigende Mehrheit im Bundesrat hat bereits aktuell Wirkungen gezeigt. Seehofer und Gabriel, die wesentlichen „Architekten“ des für Deutschland verhängnisvollen GROKA-Vertrages, zeigen schon jetzt das „wahre“ Gesicht von Machtmenschen! Gabriel ignoriert und verleumdet die Presse & Seehofer untermauert dessen übles Auftreten indem er ebenfalls die Medien schmäht.

Wenn diese Machthaber regieren, kann dies Deutschland um Jahrzehnte zurückwerfen weil es zu einer TOTALITÄREN REGIERUNG MERKEL kommt! Jetzt laufen massive Beschwichtigungen und „Massagen“ von Marketingstrategen um die SPD-Mitglieder zu keilen, den GroKa-Vertrag zu billigen. Wie bei TUI und Neckermann (Ferien-Hotels fast ausgebucht) und im Einzelhandel (das Weihnachtsgeschäft läuft besser als im Vorjahr) wird suggeriert, dass doch alle SPD Leute und alle SPD Wähler dafür seien.

Eine Lüge! CDU und SPD haben völlig unterschiedliche Wähler mit völlig gegensätzlichen Interessen, das passt nicht zusammen. Deutschland sei wachsam! 02.12.2013

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Allen FRIENDS des Magazins ein glückliches und erfolgreiches, gesundes Jahr 2014

Ronald Pofalla & Angela Merkel

Mamas Liebling: Ronald Pofalla will neuer Vorstand bei der Bahn werden! Glückauf, Glückauf, jetzt machen wir einen drauf!

Pofalla, der Kinder- lose, zweimal ge- schiedene, am 15. Mai 1959 geborene Politiker, stammt aus Weeze/NRW ist evangelisch und Sohn einer Reinig- ungsfrau und eines Arbeiters. Schon während seiner Studienzeit wurde Pofalla vom alerten Kaufmann Bernhard Josef Schönmackers (Motto: „Heute für morgen sorgen“) gefördert, der im Kreis Kleve Umwelt - und Entsorgungsfirmen betrieb. Schönmackers wurde – nach eigenen Angaben – vom damaligen Gemeindedirektor Wienen „um eine Förderung bzw.  Unterstützung des Studiums des Herrn Pofalla gebeten“. Pofalla wurde danach über mehrere Jahre mit 1200 bis 1300 DM monatlich mittels eines „Beratervertrags“ unterstützt. (Deshalb wurde schon 2000 von der Essener Steuerfahndung gegen Pofalla ermittelt) „Sinn und Zweck unserer Zusammenarbeit war es grundsätzlich, Herrn Pofalla Jurastudium eine gewisse finanzielle Basis zu geben“, allerdings auch „politische Kontakte“ zu knüpfen, sowie die Bearbeitung von Fragen des Miet- und Arbeitsrechts. Übrigens: Schönmackers lieh 1996 Pofalla auch mal „eben so“ DM 150.000,- weil Pofalla unter Druck stand. Ob das Darlehen zurückgezahlt wurde, nicht zu erfahren.

Die weitere Zusammenarbeit mit Ronald Pofalla hat nach Angaben Schönmackers dann aber auch in „der politischen Unterstützung des Aufbaus und der Erweiterung unseres Betriebes“ bestanden. (Wikipedia). Diese Recherche beweist, dass das Arbeiterkind Pofalla schon sehr früh gelernt hat so zu jaulen wie das Wolfsrudel sich das wünscht.Von Firmen während des Studiums gesponsert zu werden kann durchaus sinnvoll sein, allerdings sind die Ziele üblicherweise andere. Der Sponsor möchte, dass der Zögling nach dem „Firmenstudium“ in der Firma arbeitet so dass sich das Investment auch amortisiert! Das lief hier wohl in eine andere Richtung der „Kandidat“ sollte in die Politik gehen und dort für die Seilschaft wohltuend tätig werden!

Pofalla engagierte sich schon ab 1975 in der CDU wurde dann später Vorsitzender der Jungen Union/NRW von 1986-1992. Von 1991 is 2007 war er Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Kleve (seither Ehrenvorsitzender) und seit 2000 auch des CDU-Bezirksverbandes Niederrhein. Pofalla gehört außerdem seit 1995 dem CDU-Landesvorstand in Nordrhein-Westfalen an. Aus der Zusammenführung seiner Entwicklung lässt sich also durchaus ablesen, das der 1991 zugelassene Rechtsanwalt Pofalla, der sich zunächst bei der Sozietät Holthoff-Pförtner engagierte, viel vorhatte. Einige Worte zu Stephan Holthoff-Pförtner, geb. 5. Oktober 1948 in Essen als Stephan Pförtner, Rechtsanwalt und Unternehmer. Holthoff ist der Adoptivsohn der WAZ-Miteignerin Gisela Holthoff sowie Miteigentümer und Sprecher der Funke Familien Gesellschaft, die zunächst 50 % der WAZ-Mediengruppe hielt, inzwischen aber das Unternehmen zu 100% übernommen hat. Als Strafverteidiger in mehreren medienwirksamen Gerichtsverfahren erlangte Holthoff-Pförtner über- regionale Bekanntheit.

Pofalla ist also nicht etwa unbeschriebenes Blatt sondern schon in jungen Jahren ein gemachter Mann mit Verknüpfungen zu sehr einflussreichen Persönlichkeiten und einem sehr starken Bein in der Medienbranche. Trotz seiner Tätigkeit in der Regierung blieb er bzw. wurde er SOZIUS in der Kanzlei Holthoff-Pförtner so dass Ronald Pofalla als finanziell situiert, politisch aber als abhängiger Lobbyist eingestuft werden kann. Pofalla stellt ein typisches Beispiel für die heutigen politisch Tätigen in BERLIN dar. Er ist nicht nur den Zwängen der eigenen Partei ausgesetzt sondern diversen anderen „Gönnern“ verpflichtet, die seine Karriere beflügelt haben. Da ist einmal sein Chef und Förderer Rechtsanwalt Holthoff-Pförtner, da sind die Klienten der Holthoff-Pofalla-Kanzlei ua. die Funke Familiengesellschft. Und da sind ja auch noch die „Altlast“ Bernhard Josef Schönmackers, dem Abfallkönig vom Niederrhein dem er seine Ausbildung, sein Studium verdankt! Nicht zuletzt auch singt im „Gesangverein“ Pofallas auch Gemeindedirektor Wienen, Weeze, mit, der das „Arbeiterkind“ Pofalla einst sorgfältig selektiert und die Weichen für seine politische Karriere gestellt hatte.

Ein derart gut vernetzter und versippter Mann, seit 1990 im Bundestag, kam in der Regierung Merkel schnell voran. Vom 28. Oktober 2009 bis zum 17. Dezember 2013 bekleidete Pofalla das Amt des Chefs des Bundeskanzleramts, darüber hinaus war er Bundesminister für besondere Aufgaben im Kabinett Merkel II. Wer also will es Angela Merkel verdenken, sich die Zuneigung eines Mannes zu versichern der in der Politik bestens aufgestellt ist, darüber hinaus auch ausgezeichnete Kontakte zu MEDIEN unterhält und dort seinen Einfluss geltend machen kann wenn wieder einmal Lobeshymnen für die Regierung Merkel oder spezielle Rankings erforderlich werden.

Übrigens: Wäre Merkel ein Mann, Pofalla eine Frau könnte „man“ offen spekulieren „die beiden haben ein Verhältnis“!

Leider gibt es nicht nur Gutes über Pofalla zu berichten. Die an sich bescheidene öffentliche Darstellung dieses Macht- menschen zeigt Bruchstellen auf. Dazu ein Beispiel, welches ein verwerfliches Verhalten aufzeigt, was Pofalla wohl aus seiner kargen Jugendzeit in sich trägt. Den Euro-Schirm-Skeptiker und MdB Wolfgang Bosbach/CDU, hat Pofalla mutmaßlich mit folgenden Äußerungen angegangen. “Ich kann deine Fresse nicht mehr sehen. Ich kann deine Scheiße nicht mehr hören.” Einen Verweis Bosbachs auf das Grundgesetz bürstete Pofalla ab mit der Bemerkung: „Lass mich mit so einer Scheiße in Ruhe“. Natürlich liefen daraufhin die unsichtbaren Drähte der modernen Buschtrommeln warm. Zum Tag des “Friede, Freude und Eierkuchentags” hat sich wohl Pofalla bei Bosbach entschuldigt. Während Frau Ursula von der Leyen noch am 02.10.2011 bestritt, dass es diese verbalen Mobbing-Attacken auf Bosbach geben habe. Frage, warum entschuldigt sich dann Herr Pofalla bei Parteifreund Bosbach? (Zitate aus: Die aktuelle Anti-Mobbing- Rundschau.wordpress.com)

MERKEL hat irgendwas mit der Bahn vor, was wohl mit der jetzigen Zusammenstellung des Vorstandes nicht zu machen ist oder nicht umgesetzt werden kann. Was liegt da näher als sozusagen einen „getreuen Hund“ dort einzuschleusen der das richten soll, was die neue deutsche Einheitspartei CDCSSP sich vorgenommen hat und nicht im GroKa-Vertrag steht. Darüber hinaus ist ein solcher Millionenjob für Ronald (nicht McDonald) Pofalla doch eine angenehme Entschädigung für das jahrelange Bombardement mit SMS zu allen Tageszeiten der SMS-Queen Angela Merkel. Ein weniger geduldiger, weniger karrieregeiler Mensch, hätte da sein Handy längst abgestellt. 04.01.2014 CMC.

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Was da Sweety Score mit ihrem Zauberstock zaubert ist schon Olympiareif!

SCHWEIGER mimt LUDO DECKER! 

Wenn man über einen deutschen Schauspieler von Rang schreiben möchte, taucht der durch seine emsige Medienarbeit gepuschte, TIL“ auf. Nicht Til Eulen-spiegel, nein Til Schweiger. Er soll der aktuell erfolg- reichste Darsteller sein, den wir hier zu Lande haben. Oh Gott, dieser Mann tauchte schon in den USA in krassen, unglücklichen Nebenrollen, meist als naziähnlicher Blödböser auf. Doch richtig schlimm wird es erst dann, wenn Schweiger HINTER und VOR der KAMERA tätig wird angeblich dann alles gleichzeitig: Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent. Das sind Karrieren die Clintwood und Redford bescheiden gerne erreichen möchten. Das aber nach 60 erfolgreichen Jahren im Filmgeschäft. Man kann sagen Schweiger ist der BOHLEN der Filmwirtschaft.

Ganze Serien seiner banalen Til-Filme überschwemmen den Markt und so hat Schweiger mit gefühlten 30 Filmen (Zweiohrküken usw.) angeblich „schon“ 2.000.000 Mil. Besucher erreicht! Ja, aber wie viel Besucher mussten nach 20 oder 30 Minuten schon kotzen oder mussten bei Filmende aus tiefem Schlummer geweckt werden? Solch minimale Einspiel-Ergebnisse der TIL-FILME toppen USA-Filme wie „The green Hornet“, 2011, ua. mit Christoph Waltz schon in den ersten Stunden nach Kinostart! Übrigens: Bei 120 Mio. Produktionskosten spielte T.g.H. 228 Mio. Dollar ein, davon rund 11 Mio. Dollar in Deutschland.

Wer aber steht hinter diesem ewigen NEWECOMER, diesem ewig erfolglosen Menschen? (Manta, Manta ist lange her) Durchweg sind seine Kritiken doch verheerend! Wie muss sich ein Mensch wie TIL fühlen, der zusehen muss, dass er, der auf die 60iger zugeht, forever Arschkarten zieht? Wer gibt dem Mann eigentlich immer wieder das KAPITAL für diese belanglosen Filmchen, um es niemals wiederzubekommen? Nun, selbst das „Fliegende Klassenzimmer“ hatte mehr Anspruch als z.B. Zweiohrküken 2“. Da muss doch eine Verschwörung im Gang sein, die da heißt: „Macht den deutschen Film lächerlich“. Schlimmer als seine Filme ist aber sein Private-life wenn er z.B. „der neuen Lässigkeit der 50 jährigen“ verdächtigt wird im TV zu sehen ist! Ist das tapsige Nachziehen der Beine mit angewinkelten Armen, genannt „Bumb-roll“, seine schlaffe Mimik, seine Mode, nicht aus New York sondern aus dem „New Yorker“ und seine nuschelnde Fistelstimme wirklich ein Vorbild für Männer? Oder doch mehr ein Zerrbild einer Frau die unglücklich in einem Männerkörper gefangen ist? Sein letzter Auftritt im neu aufgelegten TV-Format „Das ist Spitze“ (Kai Pflaume, intern "Trockenpflaume“ auf einem Kamel strampelnd und Wasserbomben mit dem Schädel auffangend, ist sein vorläufiger, lächerlicher „Tiefgang“.

Seltsam: In einem Trailer kann man sehen, dass TIL seinen Pullover auszieht wie dies nur Frauen tun! Mit gekreuzten Armen nach hinten weg! Soll das nun bedeuten „ich bin cool oder schwul“ oder soll es signalisieren „ich bin beides, Mädel und Boy“! Das könnte nämlich viele Rätsel lösen, sowohl seine Schauspielerei als auch seine konfusen Filmgeschichten betreffend.

Auch andere in die Jahre gekommenen „Jungstars“ die ihren zweifelhaften „Ruhm“ meist aus Filmen ziehen in denen sie Kinder oder Jungs gemimt haben z.B. in U-Bootfilmen oder Krimis noch mit Gerd Fröbe, Curd Jürgens oder auch dem 1902 in Essen geb. Heinz Rühmann! Prominente verarschen praktizieren heute nicht nur Kritiker sondern vor allem die eigenen, natürlich 30 Jahre jüngeren Partnerinnen der erlauchten Mimen!

So wurde der früher mehrheitlich durch RSR (rauchen, saufen, raufen) in den „Schmierblättern“ gedruckte Heiner Lauterbach neulich bei einer Baumarkteröffnung, vor laufenden Kameras von seiner jungen Frau mitleidig gegängelt und gerüffelt indem sie dem Volk klar machte ihr Mann wäre zu altersdämlich sich modisch passende Kleidung herauszusuchen! „Und heute“, piepst der beschimpfte HEINER altersmild? „Na ja, das passt auch nicht so recht“ säuselt seine Teenager-Frau! Dann: Der schauspielerisch sich langsam berappelnde Mime Uwe Ochsenknecht, geb. am 7.1.1956, in Biblis, ein Klein-Kaff in Hessen, 1981 bekanntgeworden durch den Film „Das Boot“, wird tagtäglich von seiner fehlfarbenen, 2012 geschiedenen Ex-Frau Natascha Ochsenknecht, vorgeführt. Das viel älter als ihr EX-Mann wirkende, verspätete BOTOX-IT-GIRL, wirkt derart peinlich bei ihren öffentlichen Auftritten, dass die Auswahl manchmal schwer fällt: Kotzen wegen TIL oder wegen NATASCHA? CMC 18.01.2014             

Bist du schon bei lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Warum ist es nicht möglich wieder die BLUMENKINDER der 70er Jahre mit der Regierung zu beauftragen? Warum sind jetzt allerorten HARDLINER am Werk? Ich verstehe das nicht, von mir bekommt jeder soviel Liebe wie möglich!

#SHITSTORM: SIE WOLLEN KRIEG STATT FRIEDEN!

Spitzen-Politiker der Völker versagen jämmerlich, insbe- sondere die Führer streng muslimisch regierter Staaten!

Noch nie geschahen und geschehen auf der Welt mehr Gräueltaten als in der neueren Ver- gangenheit. Krieg- erische Handlungen nehmen im Jahr 2014         weiter dramatisch zu und erreichen zunehmend Dimensionen die Angst vor einem III Weltkrieg machen. So gesehen brennt die Welt akut an allen Ecken und Enden. Korea, Ukraine, Syrien, Irak, Iran, Türkei, Libyen, Sudan, Ägypten, Israel, Palästina, Nigeria dazu viele friedliche Aufstände von Minderheiten wie z.B. die Forderung von Schottlands Regionalregierung der Loslösung von Großbritannien (33% sind dafür).

Warum nehmen das Morden und die Gewalt derart zu? Werden die zahlreichen Gewalttaten von den grausamen terroristischen islamitischen Killer-Gruppen ausgelöst oder liegt es schlicht und einfach an den weltweit expansiv und missionarisch handelnden MUSLIMEN bei denen es Programm ist, die Welt mit fundamentalistischen Regimes sunnitischer oder schiitischer Prägung zu überziehen. Dramatisch ist das Andersgläubige, z.B. Christen und auch Alleviten von der islamitischen Terror-Organisation ISIS und Killerkommandos in vielen Staaten ohne jede Rücksicht hingemetzelt werden! Frauen und Kinder werden vergewaltigt, entführt und entehrt.

Die Analyse der täglichen Nachrichten lassen den Schluss zu, dass die grausamen regionalen Kriege und Mordkommandos ein nie gekanntes Ausmaß erreicht haben. Das WARUM ist zu untersuchen! Erforscht man die Ursachen sind diese in der politischen Ebene zu suchen und zu finden. Weltweit sind die Führungseliten der prekären Staaten mit Persönlichkeiten besetzt die den schwierigen Aufgaben in wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht auch nur ansatzweise NICHT gewachsen sind. Wenn schon die Krisenländer unfähige Politiker an der Spitze aufweisen, wäre doch zu hoffen, dass in den westlichen, stabilen Staaten Frauen und Männer der herrschenden Parteien Regierungen bilden die einen Beitrag leisten, weltweite Konflikte beizulegen.

Das Gegenteil ist der Fall. Schon im 8. Jahr wird z.B. Deutschland von einer Frau regiert deren Flamme nicht zu den hellsten zählt. Alles was von dort zu hören ist wurde möglicherweise in den vielen Zimmern des Kanzleramtes oder auch zuhause vom Ehemann getextet und dann als SMS oder fertigen Text zum Vorlesen oder Vortragen der Kanzlerin übermittelt. Keine Initiative, keine sensibel vorbereitete politische Aktion, keine diplomatisch ausgeklügelte Entscheidung ist feststellbar als deren Urheberin die Kanzlerin persönlich vermutet werden könnte. Merkzeichen sind unschlüssiges Zuwarten und Aussitzen von Angela MERKEL. Diese Handlungsweise lässt zu, dass die Kanzlerin sich bei DRITTEN schlau macht und erst dann die Bürger, die Europäer und die Welt über die ihre lauwarmen Entscheidungen informiert. Meist bleibt dennoch alles schwammig und entbehrt allen wissenschaftlichen, wirtschaft- lichen, gesellschaftlichen und soziologischen Grundlagen. Mal stecken in politischen Handlungen die ALLIANZ dahinter, mal die ÄRZTE, mal die KIRCHEN, mal die DEUTSCHE BANK, wo doch z.B. Herr Ackermann im Kanzleramt aus- und einging. Heute wird Ackermann gejagt ua. wegen massiven, kostspieligen Mängeln seiner misslungenen Geschäftsführung in der Deutschen Bank. Seine miesen Ratschläge aber an Politiker müssen aber die deutschen BÜRGER bezahlen (ausbaden), während Ackermann sich mit Millionen Abfindungen in die Schweiz und/oder die Karibik abgesetzt hat.

Frankreich wird dito von einem Zauderer und Zögerer regiert, Herrn Francois Hollande, dem dieselben Fehlleistungen zu zuordnen sind wie Frau Merkel. Frankreich versinkt in einer beispiellosen Untätigkeit seine wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konflikten ohne diese einer vernünftigen Lösung zu zuführen. Da passiert nichts was nicht durch ZWÄNGE ausgelöst wurde. Aktuell, am 25.08.2014, tritt folgerichtig die franz. Regierung zurück! In England regiert ebenfalls eine traurige Figur die an die Vergangenheit gefesselt ist. So lautet David Cameron’s voller Titel: Prime Minister, First Lord of the Treasury and Minister for the Civil Service of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland.Das lässt tief blicken! Ein Amt welches anno 1721 geschaffen, nie reformiert, und in das David Cameron 2010 als Premierminister gewählt wurde. Seitdem laviert sich David durch die Alltagsgeschäfte wobei sich von Woche zu Woche mehr zeigt, dass er dazu beiträgt, dass die englischen Bürger zu Feinden der EU förmlich zu trainieren. David, sein Vorname ist Programm, sein lahmer Kampf gegen die inländischen EU Gegner die „Goliathe“ der FINANZMACHT, ist geprägt von trauriger Hoffnungslosigkeit. Cameron zündelt mit seinen politischen Äußerungen mit massiven Erpressungen gegen die EU selbst & die übrigen Regierungen der EU Staaten, insbesondere gegen die 17 Staaten welche die Währung EURO eingeführt hatten. Ziel ist es, den in LONDON residierenden FINANZMAGNATEN, die völlige Unabhängigkeit zu erhalten und jede Form kontinentaler Kontrolle mittels EU, im Keim zu ersticken.

Das Auftreten in Krisengebieten zeigt, dass die EU ein sinnleerer, politisch machtloser Konstrukt ist, denn erforderliche Handlungen in Ausland werden nach wie vor immer von den Einzelstaaten bearbeitet, wenn überhaupt etwas passiert, z.B. um Menschen in  Krisengebieten angemessen zu helfen. Letztlich sind es immer wieder NUR Angebote die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen dürfen, zu erhöhen. Immerhin sind 2014 bis heuer schon 200.000 Flüchtlinge nach Deutschland aus aller Welt hierher geflohen, 70.000 mehr als 2013. wobei dies ohnehin ein betrüblicher Rekord war! WARNUNG: DEUTSCHLAND ist bereits vollgepfropft mit hilfesuchenden Ausländern! Rechnet man die 330.000 HARTZ IV Fälle von Ausländern aus allen EU Ländern hinzu, die der deutsche Steuerzahler schon zu alimentieren hat, hängen 600-700.000 Tausend oder mehr Flüchtlinge und Armutseinwanderer am deutschen STEUERZAHLER. Ein Wahnsinn, der sich jeden Monat unkontrolliert immer weiter steigert wobei bereits jetzt wieder das GESCHREI anhebt, massenhaft Flüchtlinge aus den Kurdengebieten nach Deutschland zu importieren (es sind schon massenhaft geflüchtete Kurden im Deutschland welche eine hohe Arbeitslosigkeit aufweisen).

Politisch stagniert die Befriedung der Krisenherde in der Welt, auch weil langsam für die regionale Hilfe den Industriestaaten das Geld ausgeht. Die USA halten sich bereits weitgehend aus den Hilfestellungen heraus, ist gerade mal bereit ein paar Luftangriffe auf die ISIS-Krieger zu fliegen. In Deutschland ist wieder Frau Ursula von der Leyen VORLAUT OHNE NETZ UND DOPPELTEN BODEN, stündlich spuckt sie in den Medien ihre kriegstreibenden Parolen heraus! Weil SPD Grande, „UNSER BEDÄCHTIGER DICKI“ GABRIEL, die Waffenexporte reduzieren möchte, jedenfalls so tut, prescht Leyen an ihm vorbei und predigt das Leid der Kurden die doch dringend Waffen brauchen um die ISIS zu bekämpfen. Wer kann bitte dieser ungebildeten wie erfolglosen HETZHEXE den Mund verbieten? Ein Glück das Merkel nie umsetzt was Leyen fordert!

Wer heute Waffen an die Kurden liefert schafft doch die Grundlage für einen neuen Krieg, nämlich: den FREIHEITSKAMPF der Kurden einen eigenen Staat zu errichten und das wäre ja nur dann möglich, wenn Stücke der Türkei, des Irak und des Iran erobert werden. Das wären dann drei Kriegsherde mehr, Frau von der Leyen! Leider: Hinter Leyen steht BUPRÄ Joachim Gauck. Auch Gauck will deutsche Waffen, deutsche Krieger in den schwärenden Kriegsgebieten kämpfend einsetzen (…aber nicht dominant, verkündete Gauck!). Richtig gezählt, müsste die Bundeswehr also mind. 12 Staaten weltweit Tausende deutsche Soldaten und Waffen schicken; und da sind Afghanistan und Pakistan noch nicht mitgezählt. Wahr ist doch, dass wir durch den Einsatz von deutschen Soldaten, auch wenn es nur um „Schlichtung“ ginge, uns stets den Teil der Bevölkerung zu Todfeinden machen die wir helfen zu unterdrücken. Und das würde die Gefahr für Terror-Anschläge im deutschen INLAND erheblich steigern.

Gibt es in Berlin in der Regierung Minister, die so gewissenlos & bescheuert sind, derartig kontraproduktive politische Entscheidungen herbeizuführen und dann auch Marschbefehle für Soldaten zu erteilen?CMC 25.08.2014

Bist du schon drin bei www.lifestylefocus.de? Grüße von Carl McCooper! Da werden Verbraucher von allen Seiten geschröpft. Die immer enger werdende Basis in der Welt der Hersteller führt zu diesen Kartellen. Auspressen der Menschen bis aufs Blut, wie der Volksmund sagt, das ist leider üblich geworden.

KARTELLAMT VERDONNERT WURSTKARTELL

Illegale Preisab- sprachen von Fleisch- und Wurst- produzenten. Ver- hängt wurden vom Kartellamt jetzt nach umfangreichen Ermittlungen Strafen in Höhe von insgesamt 338 Millionen Euro! Das müssen wir Ver- braucher wissen: Gemäß Ermittlungen des Bundeskartell- amtes gab/gibt es seit Jahren in DEUTSCHLAND ein sog. Wurst-Kartell. Verbraucher muss- ten jahrzehntelang für Wiener Würstchen, Leberwurst, Kasseler- und Fleischwurst etc. viel mehr Geld bezahlen als eigentlich erforderlich!

Ob für Wienerwürstl, Leberwurst, Kochschinken oder Cervelatwurst: Jahrelang haben die Deutschen zuviel Geld für Wurstwaren bezahlt. Jetzt soll damit Schluss sein! Das Bundeskartellamt greift durch, hat gegen zahlreiche Hersteller eine Geldbuße verhängt: Insgesamt 338 Millionen Euro müssen die betroffenen Unternehmen aufgrund illegaler Preisabsprachen zahlen. Welche Unternehmen sind betroffen? Insgesamt müssen 21 Unternehmen und 33 Verantwortliche ein Bußgeld strafen. An dem Kartell beteiligt sind/waren viele große Unternehmen wie Bell, Böklunder, Meica, Herta, Rügenwalder Mühle und Wiesenhof aber auch zahlreiche kleinere Firmen:

Bell Deutschland Holding GmbH, Seevetal (vormals Abraham/Zimbo, Coop-Gruppe), Böklunder Plumrose GmbH & Co. KG, Böklunder/Könecke Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG, Bremen, (Zur Mühlen-Gruppe, Clemens Tönnies-Gruppe), Döllinghareico GmbH & Co. KG, Elmshorn Herta GmbH, Herten (Nestlé) Franz Wiltmann GmbH & Co. KG, Versmold, H. Kemper GmbH & Co. KG, Notrup H. & E. Reinert Holding GmbH & Co. KG, Versmold/ Sickendiek Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG, Neuenkirchen-Vörden Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. KG, Heilsbronn Heidemark Mästerkreis GmbH & Co. KG, Emstek-Höltinghausen Heinrich Nölke GmbH & Co. KG, Versmold, Höhenrainer Delikatessen GmbH, Feldkirchen-Westerham Lutz Fleischwaren GmbH, Landsberg am Lech (Vion) Marten Vertriebs GmbH & Co. KG, Gütersloh, Meica Ammerländische Fleischwarenfabrik Fritz Meinen GmbH & Co. KG, Edewecht Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG, Finnentrop, Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH, Kemnath, Rudolf und Robert Houdek GmbH, Starnberg, Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG; Bad Zwischenahn Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH, Sassenberg (heristo AG) Wiesenhof Geflügelwurst GmbH & Co. KG, Rietberg (PHW-Gruppe), Willms Fleisch GmbH, Ruppichteroth.

Wie lauten die Vorwürfe des Kartellamtes gegen das verbotene Kartell? Nachhaltige illegal überhöhte Preisabsprachen! Die Fleischproduzenten hätten sich jahrelang über Preisspannen für Produkte wie Kasseler, Brühwurst oder Schinken abgestimmt und beim Handel so höhere Preise durchgesetzt, erklärte die Wettbewerbsbehörde. Die Hersteller stimmten sich über Preisspannen bei Roh-, Brüh-, Kochwurst und Schinken ab, trieben so die Preise in die Höhe. Wer von den Herstellern muss jetzt wie viel zahlen? Insgesamt wurden vom Kartellamt Strafen in Höhe von 338 Millionen Euro verhängt! Angaben zur Höhe der einzelnen Bußgelder machte die Behörde nicht. Die Bandbreite reiche von wenigen Hunderttausend Euro bis hin zu hohen Millionenbeträgen, verlautete das Kartellamt. 85 Prozent der Geldbußen entfallen laut Behörde auf Unternehmen und Großkonzerne wie Böklunder (Mitglied der Zur-Mühlen-Gruppe und damit der Clemens Tönnies-Gruppe) und Herta, einer Tochtergesellschaft des Nestlé-Konzerns.

Für die 15 beteiligten kleinen und mittelständischen Unternehmen belaufe sich die Geldbuße im Schnitt auf einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag – rund zwei Prozent des jeweiligen Jahresumsatzes. Das Gesamtbußgeld erscheine zwar hoch, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt, relativiere sich aber vor dem Hintergrund der großen Zahl der beteiligten Unternehmen, der Kartellbildung- und Dauer sowie die Milliardenumsätze der Branche. Seit wann werden die Preise illegal in die Höhe getrieben? Das geschah seit vielen Jahren! Namhafte Persönlichkeiten der Fleisch- und Wursthersteller träfen sich schon seit Jahrzehnten regelmäßig zum sogenannten „Atlantic-Kreis“ in einem Hamburger Luxushotel, sagte Mund, der Leiter des Kartellamtes!.

Bei diesen Treffen habe man sich über Forderungen von Preiserhöhungen verständigt. Zahlreiche Aussagen und Unterlagen belegten dies, erklärte das Kartellamt. Neben dem „Atlantic-Kreis” gab es laut Mundt vor allem seit dem Jahr 2003 konkrete Absprachen zwischen verschiedenen Wurstherstellern, „gemeinsam Preiserhöhungen gegenüber dem Einzelhandel durchzusetzen“. Diese Absprachen wiederum seien zum Großteil telefonisch erfolgt – entweder durch wechselseitige Anrufe oder durch organisierte Rundrufe. Wegen der vielen verschiedenen Wurstsorten und der unterschiedlichen Packungsgrößen konnten die Mitglieder des Kartells der Behörde zufolge keine konkreten Einzelpreise festlegen. Stattdessen seien Preisspannen für Produktgruppen wie Roh-, Brüh-, Kochwurst und Schinken abgestimmt worden. Die Folge: Alle Hersteller forderten die unisono die manipulierten und überteuerten Preise und konnten diese gemeinsam gegenüber dem Einzelhandel durchsetzen.

Wie sind die Fleisch/Wurstproduzenten des Kartells aufgeflogen? Die ersten Hinweise auf das Wurst-Kartell kamen anonym, teilte das Kartellamt mit. Im Laufe des Verfahrens hätten elf der insgesamt 21 Unternehmen mit der Behörde kooperiert und schließlich Geständnisse abgelegt. Dies habe sich Bußgeld mindernd ausgewirkt. Wie oft verhängte eigentlich das Kartellamt derartig hohe Bußgelder? Festzustellen ist, dass die Strafe gegen die Wursthersteller zu den höchsten in der Geschichte zählen! Die Höhe des Bußgeldes zeigt, wie ernst das Kartellamt den Kampf gegen verbotene Preisabsprachen meint! Allein in diesem Jahr verhängte die Behörde Strafen in Höhe von fast einer Milliarde Euro. Das ist ein neuer Rekord! Bislang galt das Jahr 2003 mit einer Strafe von rund 660 Millionen Euro gegen die Zementindustrie als Rekordjahr. Auch die drei größten Zuckerhersteller und elf Brauereien aus Deutschland mussten bereits hohe Strafen zahlen. Wie reagieren die Wursthersteller auf die Strafe? Rechtskräftig sind die Geldbußen noch nicht. Binnen zwei Wochen kann Einspruch eingelegt werden – und das wird wohl auch geschehen. Deutschlands größter Wurstproduzent, die Zur-Mühlen-Gruppe, bestritt allerdings bereits die Vorwürfe und kündigte an, sich gegen das hohe Bußgeld wehren. Hersteller Franz Wiltmann will ebenfalls Widerspruch einlegen. 06. August 2014

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de drin? Grüße von Carl McCooper! Ein TEDDY ist ein BÄR ist ein TEDDYBÄR! Civi ist schwer verliebt in einen BÄREN, es ist aber kein Teddybär! Es ist ein bärenstarker TYP!

#SHITSTORM: GAUCK IM NIMMERLAND

Unter dem Titel: „GAUCK MACHT STRESS“ erschien im Juni 2014 auf www.lifestylefocus.de, Page „SNUB of the week“, ein Artikel der sich mit fragwürdigen IDEEN unseres Präsidenten Gauck beschäftigt. Gauck möchte noch mehr Kriegsschauplätze in deutsche Lande import- ieren. Seine Intension lautet: „DEUTSCHE an alle KRIEGSFRONTEN dieses Erdballs“! Seine konkrete Forderung: Deutschland muss sich an kriegerischen Ausein- andersetzungen in der WELT mehr engagieren um „HILFLOSEN“ zu helfen!

Zum Thema berichtet die BILD ONLINE folgendes am 14.06.2014 unter dem TITEL: „Deutschland muss notfalls zu den Waffen greifen“:

Bundespräsident Joachim Gauck fordert von Deutschland erneut eine größere Bereitschaft zur Beteiligung an internationalen Militäreinsätzen. Deutschland stehe an der Seite der Unterdrückten (Anmerkung: wer ist im Irak oder in Syrien die unterdrückte Partei?), sagte Gauck dem Deutschlandradio Kultur: „Und in diesem Kampf für Menschenrechte oder für das Überleben unschuldiger Menschen ist es manchmal erforderlich, auch zu den Waffen zu greifen.“ Ihm schwebe dabei kein „deutsches Dominanz- gebaren“ vor, betonte Gauck. „Das Gegenteil ist der Fall.“ Ihm gehe es um ein „Ja zu einer aktiven Teilnahme an Konfliktlösungen im größeren Rahmen“ mit den Partnern der Europäischen Union und der NATO.

Bundespräsident Joachim Gauck fordert von Deutschland erneut eine größere Bereitschaft zur Beteiligung an internationalen Militäreinsätzen. Deutschland stehe an der Seite der Unterdrückten, sagte Gauck dem Deutschlandradio Kultur: „Und in diesem Kampf für Menschenrechte oder für das Überleben unschuldiger Menschen ist es manchmal erforderlich, auch zu den Waffen zu greifen.“

Ihm schwebe dabei kein „deutsches Dominanzgebaren“ vor, betonte Gauck. „Das Gegenteil ist der Fall.“ Ihm gehe es um ein „Ja zu einer aktiven Teilnahme an Konfliktlösungen im größeren Rahmen“ mit den Partnern der Europäischen Union und der NATO. International brauche es Kräfte, um Verbrecher oder Despoten zu stoppen. „Und dann ist als letztes Mittel manchmal auch gemeinsam mit anderen eine Abwehr von Aggression erforderlich“, sagte der Bundes- präsident.

„Deshalb gehört letztlich als letztes Mittel auch dazu, den Einsatz militärischer Mittel nicht von vornherein zu verwerfen“, fügte das Staatsoberhaupt zu. Als ein Vorbild nannte er Norwegen, dem er zuvor einen dreitägigen Staatsbesuch abgestattet hatte. Dort habe er auf allen politischen Ebenen ein Ja zu einem aktiveren Deutschland gehört. Nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch außerhalb werde die Frage gestellt: „Handelt ihr entsprechend eurer Bedeutung?“ Für eine solche aktivere Außenpolitik sei in Deutschland ein Mentalitätswechsel nötig, argumentierte Gauck. „Ich habe das Gefühl, dass unser Land eine Zurückhaltung, die in vergangenen Jahrzehnten geboten war, vielleicht ablegen sollte zugunsten einer größeren Wahrnehmung von Verantwortung.“ Deutschland könne sich auf eine solche Rolle einlassen, weil es inzwischen eine „verlässliche Demokratie“ sei.

Joachim Gauck hatte bereits im Januar 2014 bei der Münchner Sicherheitskonferenz eine aktivere Rolle Deutschlands in der internationalen Politik angemahnt. „Die Bundesrepublik sollte sich als guter Partner früher, entschiedener und substanzieller einbringen“, hatte er damals gesagt. Bundesverteidigungs- ministerinUrsula von der Leyen (CDU) hatte sich dieser Forderungangeschlossen.Dem Sender sagte Gauck, „es habe früher eine gut begründete Zurückhaltung der Deutschen gegeben, sich international entsprechend der Größe oder wirtschaftlichen Bedeutung Deutschland einzulassen“, „aber heute ist Deutschland eine solide und verlässliche Demokratie und ein Rechtsstaat.

Scharfe Kritik an Gaucks Überlegungen kam von der Linkspartei. „Ein Bundespräsident, der quasi als Feldherr die Bundeswehr mit Hurra in alle Welt schicken möchte, stellt sich gegen die Bevölkerung und begibt sich damit ins Abseits“, erklärte der Außenexperte der Linksfraktion im Bundestag, Jan van Aken. „Gaucks einseitiger Blick auf das Militärische ist hochgefährlich.“ Deutschland müsse sich mit nichtmilitärischen Mitteln für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen. Soweit der Bericht von BILD ONLINE!

Wenn Deutschlands Bürger den Plänen von Bundespräsident Gauck folgen würden, bedeutete dies, dass an 10 oder gar 20 Kriegsschauplätzen deutsche Soldaten eingesetzt würden (jetzt schon ca. 5.000 Soldaten!) mit verheerenden Folgen! Unabhängig von den irrsinnigen Kosten die im Etat der Bundeswehr nicht vorhanden und auch politisch nicht gewollt sind, ist doch eine viel größere Demokratie dieser Welt klüger geworden & auf dem Rückzug aus prekären Krisengebieten. OBAMA möchte die USA anders aufstellen und Konflikte diplomatisch lösen. Er sagte ua. am 14.06.2014 demostrativ: „In den Irak kehren keine US Soldaten zurück“!

OBAMA hat längst realisiert, dass sein eigens Volk derartige Abenteuer nicht mehr wünscht und die Kosten nicht mehr tragbar sind!

Was ist los mit Gauck? Ist er nicht mehr gesund? Soll man gar an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln? Ist Gauck still und heimlich SENIL geworden? Warum verliert dieser hochgeschätzte PFARRER, der vielgerühmte FRIEDENS- MANN der DDR während der sog. „friedlichen Revolution 1989“ komplett das Augenmaß, den Realitätssinn? Wie viel DDR Kommunismus steckt noch in Joachim Gauck? Hatte sich Gauck in den vergangenen 25 Jahren getarnt? Wollte er schon 1989 eine militärische Eskalation in der DDR?

Es kann doch nicht sein, dass ein deutscher PRÄSIDENT sich plötzlich derart krass gegen die eigene Bevölkerung wendet! Begreift dieser Mann nicht, dass ein Eingreifen, gerade deutscher Soldaten in Krisengebieten, das Ansehen DEUTSCHLANDS in der WELT erheblich schaden würde? Gerade wurde von den Alliierten der 70.te D-DAY gefeiert, die Invasion in der Normandie 1944 um HITLERDEUTSCHLAND niederzuringen! Doch die vielen Toten Menschen, Soldaten und Zivilisten, in Kriegen dieser Welt, schrecken Joachim Gauck offenbar nicht ab. Werden wir mit diesem Kriegstreiber in den kommenden Jahren echte Probleme bekommen? Wird Gauck weiter dafür werben deutsche SOLDATEN ins Ausland zu schicken?

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die sich dieser Forderung von Gauck angeblich angeschlossen hat, ist ohnehin indiskutabel, sie ist ein maßlos überforderter Spielball der MEDIEN, ein krudes Anhängsel der KANZLERIN Angela MERKEL. Mal will sie Verbesserungen für „ihre“ Soldaten, ja sie will künftig „Halbtagssoldaten“ im Schichtdienst einführen, mehr weibliche Soldatinnen, sie will Kindergärten in den Kasernen etablieren, (dann auch an der Kriegsfront?). Und jetzt will Leyen mehr Kriegsbeteiligung bei schmaleren Etat? ACHTUNG: Gauck und von der Leyen sitzen in einem Boot, ein Boot was auf die Niagarafälle zusteuert! CMC 15.06.2014

Bist du schon drin? Grüße von Carl McCooper Wirft dieses wunderschöne Kind einen Mona-Lisa-Blick auf die Bundestags-Wahl im September 2013?

Wie wird aus Rührei wieder Spiegelei?

Unter uns gesagt. Unser Land, die Bundesrepublik Deutschland, wurde in unverantwortlicher Weise versaut. Von wem wollen wir hier mal untersuchen und offenlegen! Die Bürger waren es jedenfalls nicht!

Solange die Mauer stand, mussten die Verantwortlichen in Wirtschaft und Politik sich notgedrungen als Verfechter der sozialen Marktwirtschaft gebärden. Es galt ja den Gegner im kommunistischen Lager davon zu überzeugen, dass die westliche Wirtschaftsform um Längen besser funktioniert als die Zwangswirtschaft in der ehemaligen DDR bzw. beim Erzfeind Sowjetunion. Bis zum sog. Fall der Mauer 1989 war alles gut für die westliche Bevölkerung.

Diese Nachkriegsphase dürfte zu den BESTEN, nicht mehr wiederkehrenden, positiven Phasen in der Bundesrepublik zählen. Bereits kurz nach der Öffnung der Mauer brach insbesondere über die neuen „angeschlossenen“ Gebiete und Länder im Osten der Raubtierkapitalismus herein. Rücksichtslose Banker, Versicherungskonzerne, raffinierte Geschäftsleute und Vertriebsgruppen rissen sich die staatlichen Firmen und Ländereien unter den Nagel. Mit den in vielen Dingen völlig unerfahrenen Ostdeutschen wurden hässliche Geschäfte gemacht, für die sich viele noch heute schämen müssen. Völlig unnütze Versicherungen und Anlageprodukte sowie kaputte Immobilien wurden an den Mann, die Frau gebracht. Vielfache Korruption und Misswirtschaft in den Jahren 1989 bis etwa 2006 ließen dort Chancen unbeachtet, die auch die Regierungen Kohl und dann Schröder nicht wahrnehmen wollten oder durften.

Gerade in dieser Zeit kam die Machtclique der CDU/CSU nachhaltig „ins schwimmen“ weil eine mafiaartige, kriminelle Beschaffung - genannt Parteispendenaffäre - von Geld für die CDU/CSU Partei im Gange war, bzw. dann teilweise aufflog. Helmut Kohl selbst, versank bis zur Oberkante Unterlippe in diesem Sumpf und wird wohl, als Verantwortlicher von der Staatsanwaltschaft niemals zur Rechenschaft gezogen, viele Geheimnisse mit in sein baldiges Grab nehmen. Kohl, Schäuble und viele andere Führungskräfte der CDU/CSU waren fortan für Regierungsämter untauglich und so kam, zunächst nur als „STROHFRAU“ geplant, Angela Merkel in Amt und Würden. Als DDR-Frau an Schiebereien, Seilschaften, Hochverrat am Volk und Staatskorruption gewohnt, ergriff dann diese, heute mächtige Frau, durch ihr internes Wissen die Gelegenheit und riss, die Verfehlungen ihrer CDU/CSU Kollegen nutzend, immer mehr MACHT an sich. Es ist vorstellbar, dass Merkel gerade Finanzminister Schäuble, wie einen Bär am Nasenring, vorführen kann, weil Merkel von Dingen weiß, die Schäuble strafrechtlich heute noch gefährlich werden könnte.

Wie wird aus Rührei wieder Spiegelei? Wie schon begründet, ergriffen ungezügelte Raubtierkapitalisten ab 1989 die Gelegenheit und „reformierten“ nach und nach die meisten sozialen und gesellschaftlichen Errungenschaften der Nachkriegsjahre ab 1945, teilweise ersatzlos, weg. Über die KEULE Wirtschaftsflaute und Krise wurde der Druck auf den Arbeitsmarkt auf grausame Weise erhöht. Geistige Tiefflieger in den höchsten Positionen der SPD und GRÜNEN/BÜNDNIS 90 waren diesen Machtspielen der DAX-MÄCHTIGEN intellektuell nicht gewachsen. Gerade jetzt, ab 2003 ereignet wo sich ein 10 jähriges, schmähliches Jubiläum der Agenda 2010, traut sich ein Altkanzler Schröder wieder aus der Deckung, nachdem er unmittelbar nach seiner Abwahl sich den schlimmsten KAPITALISTEN überhaupt zugewandt hatte, den Engergiekonzernen dieser Welt. Dort konnte er sein persönliches Budget wunscherfüllend „auftankend“, weil er ja, auch nach Meinung von SPD Steinbrück im Jahr 2013, in seinen Jahren als „Bundeskanzler“ wirklich schlimm unterbezahlt war. Was sind schon pa. 350.000,- Euro für einen solch mächtigen, aber doch kleinen Mann, dem Milliarden Steuergelder durch die Hände flossen.

Geld, das wurde spätestens dann klar, war auch das persönliche Triebmittel der SPD Granden, da unterscheiden diese sich nicht von den CDU/CSU Fürsten. Doch weiter: als die Kapitallisten der Wirtschaftskonzerne sich am Volk bereichert hatten durch Lohndumping, kaputt gerechneten Rentenmodellen, Preistreiberei im Mietsektor, Energiekosten, Treibstoffen für Fahrzeuge, Steuererleichterungen für ganze Wirtschaftszweige, Fehlregulierung des Arbeitmarktes, Einführung der HARTZ IV Abzocke, Erhöhung der Sozialabgaben bis zur Schmerzgrenze, kamen die grausamen Fürsten der UNTERWELT: Die Banken und Versicherungskonzerne. In Windeseile kreierten diese halsbrechende Finanzprodukte, manipulierten die Aktienmärkte und unterwanderten die Sozialsysteme durch „Risterprodukte“ und systematischen Aufkauf von Krankenversicherungen. Mit der so erzeugten hergelockten EUROKRISE kauften die WELTKONZERNE auch den Gewerkschaftsbonzen den Schneid, ja schnitten diesen die Eier ab. Es lebt sich ja nicht schlecht als Arbeitnehmervertreter im Vorstand und Aufsichtsrat großer Konzerne. Suff und Puff, Herr Hartz und andere Konzern-Mächtige (VW) wissen viel darüber wie solche lästigen Leute auf Linie gebracht und gehalten werden!

Dazu kommen mit Wucht die braunen Kohorten, die NAZIS, aus allen Ecken, auch weil die unkoordinierte, unsensible Zuwanderung, insbesondere von Muslimen, politisch zu stark hofiert und gefördert wird.

Die Gewinne der Banken und Konzerne sprudeln immer ergiebiger, Steuern mussten diese Eliten kaum noch zahlen. Auch die platzende Kreditblase machte jeder politischen Steuerung den Garaus.

DAS VOLK verarmte dagegen immer mehr. 10 Jahre kaum Lohnerhöhungen und Inkaufnahme einer hohen Inflation, weil doch sonst angeblich EUROPA in Gefahr kommen würde und der deutsche Exportüberschuss in die Euroländer (dies ist der ständige blödsinnige Schmäh von Schäuble) versiegen könnte. Das verarmte deutsche Volk (deren einziger Besitz das Smartphone ist, spotten die Eliten) wurde seit 1989 derart domestiziert, dass in der Bevölkerung kein Widerstand mehr gegen all diese Manipulationen aus Berliner Regierungskreisen, die an Hochverrat grenzen, vorhanden ist. Quo vadis Deutschland, wenn aus der im September 2013 zur Wahl aufgebotenen PolitikerInnen Gruppe nicht eine, nicht ein EINZIGER aufzeigt, dass der intelligent genug ist DEUTSCHLAND in die Zukunft zu führen.

Bleibt Rührei Rührei? Carl McCooper

Bist du schon drin? Grüße von Carl McCooper Ich lasse mich nicht ausrotten. Dafür steht ua. dass ich einem gesunden Buben das Leben geschenkt habe! Macht es mir doch nach!

Ein Volk rottet sich aus!

Deutschland wird seit Jahren von einer Gefahr heimgesucht die durchaus mit der grassierenden Pest in Europa des Mittelalters verglichen werden kann. Damals starben etwa 50% der Menschen, weil die politischen Führer, vor allem auch die einfältigen Ärzte jener Zeit, nicht die essentiellen Ursachen der Sterbefälle begriffen, welche dazu führten das die Menschen „wie die Fliegen starben“! Die Pest der Moderne kann in einem Wort erfasst werden: „Politiker“. Ja, Politiker, vor allem in der Bundespolitik, sorgen dafür dass sich das deutsche Volk selbst ausrottet, weil es keinen Spaß mehr macht in Deutschland zu leben. Wie das abläuft? 1. Die Familien wollen keine Kinder mehr, 2. Menschen wandern massiv in andere Länder, vor allem nach Übersee, aus! Obwohl in Deutschland 1948 eigentlich ein demokratisches Modell in der Politik angestrebt wurde, ist eine INZUCHT-OLIGARCHIE entstanden, ein ganz kleiner Kreis von politisch einflussreichen Personen! Und diese Leute haben wahrlich keine guten Absichten mit den Bürgern!

Harsche Kritik kommt auch vom Nachbarn Frankreich: Das „deutsche Modell” sei nichts für die Lebenslustigen, führt Mélenchon aus. Die Deutschen seien „ärmer als der Durchschnitt, sie leben nicht so lange wie die anderen, sie haben keine Kinder und auch viele Ausländer suchen das Weite, weil sie nicht länger mit ihnen leben wollen”. Hat Der französische EU-Abgeordnete und Co-Chef der Linkspartei Jean-Luc Mélenchon mit seinem beißenden Spott recht? Hintergrund seiner Ausführungen ist die deutlich niedrigere Geburtenrate in Deutschland. „Wir sind immerhin zufrieden, Kinder zu haben. In 15 Jahren sind wir Franzosen zahlreicher als die Deutschen”, sagte der für seine markigen Sprüche bekannte Politiker.

Wer damals an der „schwarzen PEST“ erkrankte, hatte meist nur noch wenige Tage oder Wochen zu existieren. Diese schlimme Krankheit greift das gesamt Lebenssystem des Menschen an und vernichtet befallene Menschen nach kurzer Zeit. Tatsächlich ist die Berliner OLIGARCHIE ebenfalls eine „schwarzen PEST“ weil die CSU/CDU von Frau Merkel ohne Gnade dem gesamten Menschen, dem einzelnen Bürger in unserem Land keine ausreichenden Lebensperspektiven mehr bietet. In einem solchen Land will man auch keine Kinder bekommen!

Während mit Steuergeldern in der ganzen Welt großzügig soziale (z.B. Afrika) und politische Projekte (z.B. Afghanistan) gefördert und finanziert werden, während Deutschland auch in Europa wieder den GÖNNER & GRÖSUS markiert auf Kosten der deutschen Bevölkerung, verarmen immer weitere Bevölkerungskreise hierzulande. Die Verarmung läuft nach einem üblem System ab: Die Löhne werden weiter und weiter gekürzt, ua. weil kein Inflationsausgleich gerechnet wird, die Payrolls der großen Konzerne werden umgepflügt um gut verdienendes Personal auszutauschen & meist gegen Billiglöhner, Leiharbeiter und Werkvertragsmodelle zu ersetzen.

Noch nie hat der Staat soviel bürgerferne Projekte aufgelegt die ausschließlich für die begüterte Bevölkerung etwas bringt. Beispiele sind: Nürburgringausbau, Stuttgart 21, BER Flughafen, Elbphilarmonie Hamburg, die Bewaffnung mit Drohnen, doch nur um das Staatsgebiet über Afghanistan zu schützen! Was hat der „normale Mensch“ davon, dass sich die Fahrtzeit Nords-Süd um 30 Minuten verkürzt? Was hat der „normale Bürger“ von noch einem Flughafen in Berlin? Von einer elitären Elbphilarmonie Nichts! Denn: durch die immer geringeren Reserven und immer geringeren Einkommen reduziert sich die Mobilität der Bevölkerung immer weiter. Die Verarmung schreitet fort durch höhere Benzinpreise, höhere Mieten, höhere Strom- und Energiekosten, immer höhere Behördenkosten egal was der Bürger dort haben möchte.

Lebensmittel werden massiv verfälscht, Straßen verkommen und eine technisch ausreichende Hochwasservorsorge wird geopfert damit die politische Elite sich bei möglichst vielen Banketts & Buffets vollfressen & sich feiern lassen kann! Dafür haben Politiker Zeit! Die oben genannten Großprojekte wurden durch unsolide und inkompetente Politiker auch noch in den Sand gesetzt. Milliarden Euro werden geopfert und vergeudet weil die beauftragten politischen Kräfte nicht kompetent sind. Stinkt der Fisch vom Kopf her? Das ist so auch in der Politik! DDR Kanzlerin Angela Merkel, Desasterminister Schäuble, Verkehrsminister Ramsauer, Verteidigungsminister de Maiziere und Landwirtschaftsministerin Aigner, sind nur einige Beispiele für unfähige Leistungsträger in BERLIN. Diese schlimmen Leute müssen dringend abgewählt werden! Aber ist Steinbrück nicht auch ein Looser?

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper! Shine zeigt mit Recht unfähigen deutschen Politikern ihre Kehrseite! Gut für uns Frauen und Männer ist, dieser Rücken kann entzücken!

HEUL DOCH!

An einem ganz normalen Wochenende kommen da SPD Delegierte zusammen um das Wahlprogramm für September 2013 zu besprechen und evtl. festzuzurren. Parteien nennen diesen Vorgang großspurig „Programm verabschieden“. Was jetzt: Beschließen und durchführen oder verabschieden und wegwerfen? Das wurde nicht so deutlich, deutlich wurde aber etwas anderes. Der designierte Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, ließ sich von seiner Frau in die Versammlung der SPD Granden begleiten. In den Mittelpunkt gerückt, wurde Frau Gertrud Steinbrück aufgefordert doch mal aus dem privaten Nähkästchen zu „plaudern“. Machte die Frau dann auch und fasste zusammen, dass die Kandidatur von Peer offenbar auf keinen Fall die erste Wahl der Ehefrau Gertrud und der 3 Kinder (1 Sohn, 2 Töchter) war.

Mehr noch, die Familie war dagegen, dass ein gealterter Mann (Peer ist am 10. Januar 1947 in Hamburg geboren) sich das alles noch antun will. Da war der angeblich „harte“ Mann den Tränen nah und war längere Minuten sprachlos & zitterte. Er brach emotional zusammen! Verrückt: Spontan standen dann alle Genossen auf und applaudierten. Jetzt spricht man von großen Emotionen zu denen Peer Steinbrück auch fähig wäre! Hallo? Brauchen wir wirklich einen weinenden Kanzler wenn es z.B. um Gespräche mit einem Amerika geht, das völlig außer Rand und Band ist und Daten sammelt bis hin zu den Koitusgewohnheiten der Bewohner der Fidschi Inseln?

Aber was wollte Peer Steinbrück denn machen? Immerhin wurde Peer von den 95 jährigen Helmut Schmidt, SPD, der immer weiter kräftig raucht um sich für noch 20 Jahre zu konservieren, geadelt in dem er sagte „der Peer kann es“! Wir können nicht ausloten was damals zwischen diesen beiden Männern damals besprochen wurde. Sicher ist, Helmut Schmidt erkannte, dass weder Sigmar Gabriel noch Frank Steinmeier dazu in der Lage sind, einen Staat zu führen.

Deutet diese emotionale Entgleisung von Steinbrück, dass ein Kanzlerkandidat ohne jeden nachvollziehbaren Anlass außer Kontrolle gerät und sich nicht mehr äußern kann nicht eher darauf hin, dass dieser Mann unter seinen Eheproblemen stark leidet? Deutet das nicht eher darauf hin, dass hier bereits eine Psychose vorliegt? Kann es sein, dass Peer Steinbrück ernstlich erkrankt ist, schon bevor das Wahlvolk entscheiden kann ob er als KANZLER in Frage kommt? Ist Steinbrück ein Psychopath?

Versuchen wir einmal diese Begriffe zu erläutern: Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und verantwortungslos. Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft die Diagnose einer dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung gestellt werden kann.Als Psychose bezeichnet man eine schwere psychische Störung, die mit einem zeitweiligen weitgehenden Verlust des Realitätsbezugs einhergeht. Der Begriff wurde 1845 von Ernst von Feuchtersleben erstmals verwendet. Der Begriff wird üblicherweise in Abgrenzung zum Begriff Neurose verwendet, und zwar für psychische Störungen, die schwer sind und sich nicht ohne Weiteres aus einem lebensgeschichtlichen Kontext heraus ableiten lassen. (Erläuterungen mit Dank von Wikipedia).

Die hier kurz aufbereiteten Einsichten in die Lebensumstände des SPD Kanzlerkandidaten Steinbrück, wird jeder Leser für sich unterschiedlich ausdeuten. Tatsächlich wird aber immer deutlicher, dass POLITIKER in Deutschland zunehmend der Würde und der Funktion ihres Amtes nicht mehr gewachsen sind.

Zuletzt zeigte sich das auch bei dem immer rotgesichtigen Minister der Verteidigung de Maiziere, dem es wichtig war herauszuarbeiten, dass er wohl von Problemen wusste hinsichtlich der beschafften DROHNEN, nicht aber von unlösbaren Problemen! Ist dies ein Hinweis auf eine schon eingetretene Psychose bei diesem Minister? Wie wäre ein solcher Politiker dann zu bewerten und einzusetzen wenn Deutschland überraschend doch in einen echten Kriegskonflikt hinein gezogen würde? Deutschland schwebt am Abgrund weil wir kein geeignetes politisches Personal zur Verfügung haben. Hoffentlich hat Schäuble die deutschen Wirtschaftsdaten nicht gefälscht!

Bist du schon bei lifestylefocus.de? Grüße von Carl McCooper Schön Photos von schönen Frauen sind die erfreulichen Bausteine im Ablauf unseres Alltages!

GEBT ÄGYPTEN DOCH WIEDER CLEOPATRA VII.! Ihr kann ja Marcus Antonius ein bisschen zur Hand gehen!

Ägypten, mit seinen 80 Millionen Einwohnern das größte Land im nahen Osten, ist in eine Krise geraten, die das Land in ein Verhängnis stürzen kann! Religiöse Hardliner aus allen möglichen Lagern (Salafisten, Muslimbrüder, Mursi-Gegner usw.) gehen auf die Straße, TÖTEN & bekämpfen sich ohne jedes Verständnis für die Glaubensideale der jeweils anderen Partei! Demokratie ist keine Lösung für die Masse der Bevölkerung! Die unbedingt erforderliche Entmachtung des Militärs rückt in weite Ferne!

In der Türkei rebellieren die Massen gleichzeitig gegen politische und religiöse Entscheidungen der Regierung Erdogan. Auch in Deutschland werden pro und Contra der feindlichen türkischen Parteien auf der Strasse ausgefochten, von „deutschen“ Türken! Menschen TÖTEN Menschen bei diesen Tumulten in der Türkei. Was steht uns in Deutschland bevor, wenn die türkischen Massen in Deutschland und Europa außer Kontrolle geraten wie zuhause in der Türkei!

In Syrien geht das TÖTEN weiter! Assads Regierung, seine Clique und Freunde v/s die zahlreichen Regierungsfeinde töten sich ohne jeden Skrupel immer brutaler, auch mit Gas. Tausende Syrier leben mittlerweile als Asylanten in Deutschland und bringen ihre oft ungebremsten Aggressionen mit nach Deutschland in das Gastland! Wie wird die Deutsche Regierung auf diese Herausforderungen reagieren?

Auch in Afghanistan und dem Irak gehört das MEUCHELN & TÖTEN zum Alltag. Feige Selbstmordanschläge sind an der Tagesordnung genauso wie Übergriffe bewaffneter Talibane und brutaler Terroristen die auch international mitmischen! Auch hier nimmt Deutschland diverse unkontrollierbare Asylanten auf und nährt diese aus den knappen Sozialmitteln jetzt schon überforderter Städte. Was passiert, wenn bei dieser Welle von Asylsuchenden auch terroristischen Kämpfer nach Deutschland einsickern und hier die grausamen Methoden fortsetzen?

Im Mittelmeer kämpfen Tausende schwarze Elends-Flüchtlinge auf der Überfahrt nach Italien oder Spanien ums Überleben. In der Verzweiflung TÖTEN sich Schiffsbrüchige gegenseitig! Wenn es aber z.B. nach der GUTMENSCHIN, Bundesvorsitzende der GRÜNEN, Claudia Roth, geht, tummeln sich hier bald wieder Tausende neuer Asylanten aus Kenia, Nigeria, Ghana usw.! Die Frau ist derart peinlich weil sie, die persönlich mit Euro 20.000,- monatlich abgesichert ist, mit einem Rentenversprechen von mind. Euro 10.000,- monatlich, bei jeder öffentlichen Gelegenheit ihre spezielle „humanistische“ Ader verbal anzapft und „mit diesen armen Menschen“ Mitleid heuchelt um die Öffentlichkeit für sich zu gewinnen!

Die ARME Bevölkerung Afrikas, der unergründliche Weg der aggressiven Muslime in der ganzen Welt. Hunger und Organisationsfehler TÖTEN in diesen Ländern tausende Menschen in kurzen Zeiträumen! Die brutale und schlimmste Ausbeutung aller Zeiten der Völker Asiens in Vietnam, Kambodscha, Thailand, Indien, Nordkorea, Bangladesh und China geht unentwegt weiter!

 

Oh Gott, oh Gott, hast du uns verlassen? Was alles wollen die Oligarchen in Berlin, die Clique der herrschenden Parteien, denn noch alles schultern und regeln in der WELT? Reicht denen das Chaos in EUROPA denn nicht?

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de? Grüße von Carl McCooper Unseren Spaß müssen wir zunehmend im privaten, kleinen Kreis suchen! Alle Telefone aus, Radio laut drehen, Rolläden runter! NSA und BND usw. bleiben draussen!

DEUTSCHLAND v/s DDR

Was hat es uns in Westdeutschland genutzt, was hat es den Bundesbürgern gebracht, dass die Mauer niedergerissen wurde und das Regime der kommunistischen Machthaber in der ehemaligen DDR ein Ende fand? Der Zusammenbruch soll doch vor allem der STASI Überwachung geschuldet sein, die etwa 1.000.000 Million Mitarbeiter auf die restlichen 16.000.000 Millionen Bürger angesetzt hatte. Überwacht wurden natürlich auch DDR Bürger im Ausland und mittels unzähliger IM’S wurde im In- und Ausland bespitzelt was das Zeug hält! Jetzt haben wir eine ehemalige DDR Bürgerin als Bundeskanzler und nicht genug damit, wir haben auch einen ehemaligen DDR Bürger als Bundespräsident!

Und jetzt erfahren wir, dass wir in DEUTSCHLAND in ein fein gesponnenes Netz von Abhörspezialisten eingeloggt sind, gesteuert mutmaßlich von den verschiedenen Geheimdiensten aus den USA, Frankreichs, Englands, wobei auch die deutschen Geheindienste kräftig mischen sollen! Die MERKEL Regierung, verbal in diesem Skandal federführend vertreten durch den biederen Innenminister, Dr. Hans-Peter Friedrich, geboren am 10. März 1957 in Naila, Oberfranken, CSU, evangelisch-lutherisch, verheiratet, drei Kinder. Bekanntlich kann Minister Friedrich sehr drollige Gespräche führen und seine Masche ist, dass ihn alle für ahnungslos und harmlos halten sollen. Ja, Friedrich hat wohl viele weitere Worte mit der Endsilbe „los“ für sich gepachtet. Sein Politikstil ist sinnlos, wertlos und planlos vor allem für die Bürger die seit Jahren argwöhnisch die politische Führung in Deutschland beobachten!

Die Abhörung und die gnadenlose Ausspitzelung in Millionen von Fällen strafbar gemäß dem deutschen Grundgesetz, in der jetzt offen liegenden professionellen Weise der NSA usw. Bespitzelung, übersteigt alles bisher Dagewesene vor allem aber das STASI Verhalten bis 1989 bei weitem! Waren die STASI und die IM’S noch die ganz ganz bösen Buben, bekommen die USA von der Regierung in BERLIN zu den Bespitzelungen die allerbesten Zeugnisse. Das Bespitzeln der USA in Deutschland dient doch der Sicherheit, auch der GANZEN WELT! Ohne diese Abhörungen würden furchtbare Verbrechen geschehen, die uns alle in den Abgrund reißen würden. Terroristen und Islamiten, Salafisten und Verbrecher hätten ohne diese TOTALÜBERWACHUNG alle Chancen diese unsere Welt in das Verhängnis zu stürzen!

Das dämliche Gequatsche von der angeblichen Bedrohung der Freiheit der Bürger kann die MERKEL Regierung offensichtlich nicht mehr hören! Die Freiheit der Deutschen hat doch einen Preis sagt die Regierung in Berlin! Aus Milliarden von E-Mails konnten die USA doch angeblich fünf Terroristische Anschläge verhindern! Großartig!

Was kann, was soll „man“ gegen das große „Partnervolk“ USA jenseits des Atlantiks machen? Alle diese Fragen können doch nur eine Antwort haben: Wenn das was die AMIS und BRITEN usw. mit uns heute machen als korrekt und notwenig angesehen würde, müsste die Geschichte Deutschlands nach der sog. Wiedervereinigung neu geschrieben werden. Dann nämlich wenn uns die NSA uns straflos bespitzeln kann, sind die Vergehen der DDR STASI doch lächerliche Peanuts. Dann ist die Stasi regelrecht als forstschriftlich zu bezeichnen, ein Vorläufer der USA-NSA.

Dann hätten wir uns den Abriss der MAUER sparen können und das ganze Misstrauen der DDR Bürger das ihre Freiheit nichts wert war. Dann wäre es doch sinnvoller gewesen, dass die DDR Westdeutschland annektiert hätte, denn die DDR war doch in Punkto „Sicherheits Überwachung“ viel, viel fortschrittlicher!

Dazu kommt, dass die SPD und Grüne dem „Verräter“ und „Whistleblower“ Edward Snowden irgendwann ein kleines Denkmal setzen werden. Denn der Ex-Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA hat der Opposition im deutschen Wahlkampf aus tiefster Verzweiflung geholfen. Bis vor wenigen Wochen fanden Sozialdemokraten und Grüne keinen rechten Angriffspunkt gegen Angela Merkel und ihre schwarz-gelbe Regierung.  Doch dann kam Snowden mit seinen Enthüllungen über die gigantischen Ausspähprogramme der Amerikaner und Briten, und der Wahlkampf hatte auf einmal ein großes, unverhofftes Thema: Wie halten es die regierenden Parteien und vor allem die Regierung MERKEL mit dem Datenschutz? Rechtfertigt die Sicherheit jeden Eingriff in die Freiheits- und Grundrechte wie ehemals in der DDR? Werden insgeheim die DDR „Errungenschaften“ auf die Bundesrepublik Deutschland 1:1 angewendet?

Übrigens: Präsident Gauck legt Wert auf die Feststellung dass Freiheit auch ihren Preis hat. Ja, dieser Mann kann sich sehr gut einfügen in die Machtstruktur dieses Landes. Wenn es sein muss, kann er sich als FREIHEITSKÄMPFER auch diese Abhörungsdimensionen gewöhnen? Hat der Mann den nichts gelernt aus den 40 Jahren STASI-DDR? Und 15 Jahren DRITTES REICH des Wahnsinnigen ADOLF HITLER und seinen NAZISVERBRECHERN?

Bekanntlich werden doch zunächst die Mittel zur Überwachung geschaffen und dann werden die Aufträge erteilt, was alles überwacht werden soll! Bald kannst du in Deutschland nichts mehr Kritisches über das SYSTEM MERKEL sagen. Schon, aber dann ab nach Guantanamo zum Waterboading! Viel Spaß noch im relaunchten DDR-DEUTSCHLAND!

Bist du schon bei www.lifestylefocus.de? Grüße von Carl McCooper Nein, dieses Model zeigt niemand seine perfekte Kehrseite! Sie hat was unter der Bank verloren!

HORST SEEHOFER alias DREHHOFER oder „Mia hom’s gschoafft“

Vielen Menschen in der Öffentlichkeit ist nicht aufgefallen, dass aus München - oder aus Ingolstadt, dem Geburtsort von Seehofer - heraus sich entwickelnd eine neue Lautsprache ausbreitet. Vorbild und Pionier für die Verbreitung dieses sicher witzig gedachten „Bayerntalk“ den viele Politiker, Schauspieler (z.B. Christine Neubauer) oder Bürger in öffentlichen Ämtern aus dem Freistaat Bayern inzwischen nutzen - und was klingt wie ein Kauderwelsch „Bayerisch für Einsteiger“-, scheint der neue Ministerpräsident Bayerns, HORRRSTI SEEHOFER, genannt auch DREHHOFER, zu sein. Angefangen hat der Hype-Zyklus, mit der außerhalb der bayerischen Grenzen, blöd klingenden Parole des FCB dessen Fußballer schwadronierten: „Mia san Dahoam“. Allerdings liegt der Ursprung dieses Spruches eher bei „Dahoam is Dahoam“ ein seit über 1.200 Folgen ausgestrahltes TV-Format welches der bayerischen Seele umschmeichelt. Also ist dieser Spruch keine originelle Erfindung der Fußballer. Bei „Dahoam is Dahoam“ werden überwiegend Probleme aus regionaler Sicht abgearbeitet nach dem Motto: Woas ma net in Bayern moche ko, is ka guate Soch“.

 

So sieht es inzwischen auch für viele andere Lebensbereiche und Politikaktivitäten aus. Horrrsti ist wohl der einzige deutsche Ministerpräsident (der Hessische Noch-Ministerpräsident Volker Bouffier versucht es ihm nachzumachen, hat wohl den gleichen Rhetoriktrainer) der dauernd mit einem Grinsen im Gesicht in den Medien rüberkommt! Seine stets zum Lächeln verzogene  Grimasse und sein „köstlich“, nett & kindlich vorgetäuschter „Scheindialekt“ hilft nicht darüber hinweg, dass es sich um einen Machtmenschern handelt der seinesgleichen sucht. Wer ist eigentlich Horst Seehofer Horst Lorenz Seehofer, geb. 04. Juli 1949 in Ingolstadt? Er ist ein deutscher CSU Politiker. Seit Oktober 2008 ist er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU.

 

Seehofer ist seit 1985 zum zweiten Mal (erste Ehe von 1974 bis 1982) verheiratet und hat aus dieser Ehe mit der ausgebildeten Verwaltungsangestellten Karin Seehofer, diese geb. am 1958, drei erwachsene Kinder (Ulrike, Andreas, Susanne); Ferner hat Seehofer eine weitere Tochter aus einer außerehelichen Liebschaft. Er ist römisch-katholischer Konfession und hat seinen Wohnsitz im Ingolstädter Stadtteil Gerolfing. Seehofer und seine drei Geschwister wuchsen als Arbeiterkinder auf. Der Vater war Lastwagenfahrer und Bauarbeiter, Horrrsti wuchs in konservativ-katholisch geprägten Familien- Verhältnissen in Ingolstadt auf. Von 1961 bis 1965 besuchte er die Freiherr-von-Ickstatt-Schule in Ingolstadt, die er mit der mittleren Reife verließ. Anschließend absolvierte er eine zweijährige Beamtenausbildung zum Sekretär (Besoldungsgruppe A 6) in der Kommunalverwaltung von Ingolstadt. Die Verwaltungsprüfung für den mittleren Dienst bestand Seehofer 1967 an der Bayerischen Verwaltungsschule in München. 1970 stieg er als Kommunalbeamter in den gehobenen Dienst als Amtsinspektor (Besoldungsgruppe A 9) auf. Vom 23. April 2005 bis 22. November 2005 war er Vorsitzender des Sozialverband VdK Bayern und konnte 20.000 neue Mitglieder hinzugewinnen. Mit seiner Ernennung zum Bundesminister für Verbraucherschutz Ernährung, & Landwirtschaft musste Seehofer sein Amt niederlegen, da das Bundesministergesetz eine derartige Doppelfunktion nicht zu lässt. Seehofer war von 1992 bis 1998 als Bundesminister für Gesundheit und von 2005 bis 2008 als Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Mitglied der Bundesregierung tätig.

Seehofer geriet als Bundestagsabgeordneter in die Kritik, als er 1987 das Bundesseuchengesetz auf AIDS Kranke anwenden wollte. Er forderte, Infizierte „in speziellen Heimen zu konzentrieren“. Er begründete dies damit, dass die Pflege der Aids-Patienten in teuren Krankenhäusern auf Dauer gar nicht zu finanzieren sei. Das in diesem Zusammenhang von Peter Gauweiler erarbeitete Gesetz wurde allgemein als unangemessen angesehen, sodass die Bundesratsinitiative Bayerns auf den Widerspruch aller anderen zehn Länder stieß und mit überwältigender Mehrheit abgelehnt wurde. Im Gegensatz zur CDU befürwortet Seehofer eine PKW-Maut. Diese Maut will Seehofer nur für Autobahnbenutzer aus dem Ausland geltend machen. Europarechtlich ist dies allerdings nicht zulässig. Der Erlös soll dabei für den Straßenbau eingesetzt werden. Der ADAC kritisiert die Haltung Seehofers deutlich. Seehofer lehnt aktuell, d.h. 10/2013, Steuererhöhungen ab und nannte die Versuche seiner Parteigenossen mit Steuererhöhungen auf die SPD zuzugehen "unsäglich" und "total überflüssig. Seehofer ist aber auch seit Jahren bekannt dafür, dass er seine, oft originellen, Forderungen gerne als Tauschobjekte einsetzt und so rasch die die seine Positionen wechselt. Wie ein Fähnchen im Wind zu sein brachte ihm den Spitznamen „DREHHOFER“ ein: Die hierzu gesammelten Wendemanöver von Ministerpräsident Horst Seehofer findest du auf Drehhofer.de.

Wenn der Steuerzahler und Bürger eine derartig dramatische und langfristig positive Erfolgsgeschichte eines wichtigen deutschen Politikers zur Kenntnis nimmt, stellen sich Fragen, wie kommt ein derart durchschnittlich begabter Mann schon früh und dann massiv seit 2008 in Amt und Würden, wie zu der Machtentfaltung? Ist es dieses besondere Schmunzeln, dieses ständige maliziöse lockere Lächeln welches immer um seine Lippen spielt? Oder ist es der darunter verborgene soldatische Gehorsam der ihn mit der CSU, und den nur für Insider sich öffnenden Seilschaften verbindet? Oder ist es seine offen zur Schau getragene „bayerische Seele“, seine Landsmannschaftlichkeit, sozusagen der kernige standhafte Mann aus dem Freistaat? Wenn allerdings mehr als die Hälfte der Bürger im September 2013 in Bayern diesem Mann das Vertrauen schenken, muss noch mehr im Regierungsanspruch von SEEHOFER stecken. Womit wir wieder bei dem kindlich, nett und schmeichelhaft klingenden Kauderwelsch von Seehofer wären, den er gekonnt einsetzt wenn er leutselig mit Journalisten und Wählern redet. Das klingt so ähnlich: „Schaun mer mal, dann sehn mer scho“. (Franz Anton Beckenbauer, Fußballspieler, geboren am 11.09.1945, München)

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper DJ. Peter Intimus Hilfe zur Selbsthilfe! In schwierigen Fällen, werden Einsender grundsätzlich auf die Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe hingewiesen!

Reden wir über Sex, über Orgasmus und den weiblichen G-Punkt

Für alle Mädchen, Frauen & jungen Männer die sich mit ihren sexuellen Problemen und Fragen, ohne alle Tabus, an mich wenden, bin ich immer der intime Vertraute, Kollege oder Kumpel. Du kannst alles fragen & berichten. Trau dich!

 

Als DJ. Peter Intimus biete ich auf Lifestylefocus ein Forum an, in dem sich Betroffene, Mädchen, Frauen oder Männer über alle sexuellen, oft quälenden Fragen und Irritationen äußern können & Antworten bekommen. Antworten die aus der Praxis für die Praxis geschrieben sind. Klare Kante, so ist das Konzept gedacht. Willst du dass es geheim bleibt, sendest du deine Story über Kontaktformular mit dem Vermerk „Geheim “. Willst du, dass alle UserInnen partizipieren, gibst du dein Problem über Kommentarformular ein. Alle sehen es, alle können es kommentieren. Bevor alles veröffentlicht wird, ist DJ. Intimus mit seiner Redaktion befugt die Meldungen zu kürzen und/oder zu redigieren. Wenn du also Inhalte postest, erklärst du dich damit einverstanden und nimmst keinen Anstoß. Dein Name wird verändert oder auf die Initialen gekürzt um die Diskretion zu wahren. Es werden keine Auskünfte bezüglich ärztlichen Behandlungen erteilt.

Bist du schon drin? Grüße von Carl McCooper Da muss unsere Kollegin ernst bleiben, wenn sie diesen Bericht liest! Auch wenn da viel Humor eine Rolle spielt, der Mann hat massive Probleme mit Frauen. Wär für ihn ein Mann besser?

Ein Zeitgenosse schreibt mir!

Frau im Bett. Mal abgesehen vom Sex - Frauen nerven im Bett!

Wenn ich von den üblichen sexuellen Spielchen einmal absehe, haben mir Frauen im Bett nichts als Ärger eingebracht. Mit Wehmut denke ich manchmal an die Teenagerzeiten zurück, in denen ich entweder allein und entspannt die Nachtruhe genoss oder nur vorübergehend bei einer Frau das Bett aufsuchte. Die Probleme fingen erst so mit Anfang Zwanzig an, als man das Nachtlager "wie Mann und Frau" teilte, sprich vom Einschlafen bis zum Aufstehen. Und da muss ich aktuell eine ganz bittere Bilanz ziehen. Nächte des Grauens, das ist noch untertrieben. Am Tage durchaus abgeklärte, zupackende und moderne Frauen mutieren angesichts von Federkern und Daune ausnahmslos zu verwöhnten, lebensuntüchtigen, egoistischen Zicken, wie ich jetzt an einigen Beispielen schlüssig beweisen werde.

Beginnen wir mit dem unerfreulichen Thema "Mücken". Vorweg muss ich sagen, dass ich im Sommer grundsätzlich ganz gern neben einer Frau liege, weil ich dann von Stechmücken weitgehend verschont bleibe. Die stürzen sich immer auf meine Partnerin, warum ist mir allerdings schleierhaft. Geruch? Das ist zwar bitter, tut mir persönlich auch wirklich leid, ist aber noch lange kein Grund, mich grob wach zu jammern: "Ich bin völlig zerstochen". Mit einer quengelnden Stimme die im Grenzbereich zwischen Hysterie und Nerven Zusammenbruch positioniert ist. Der Auftrag an mich, den männlichen "Sicherheitsbeamten" ist klar: "Steh auf und geh Mücken jagen." Ich weiß nicht, warum Frauen selbst keine Mücken jagen, warum sie im Bett liegend den Späher machen, auf schwarze Punkte an der Decke deuten und "Da!" rufen. Ich weiß vor allem nicht, warum ich immer wieder gähnend, mit zerzaustem Haar und einer zusammengerollten Zeitung auf der Matratze stehe um auf Zuruf Tiere totzuschlagen! Weiber!

Am liebsten schlafe ich in der Löffelstellung. Ich liebe diese Schlafposition, weil diese mich in dem Grundvertrauen in der Richtigkeit meines Daseins bestärkt. Nun gibt es aber zahlreiche Frauen, die sich anfangs sehr anschmiegsam geben und leidenschaftlich löffeln; aber, wenn es um die endgültige Schlafposition geht, als sehr hartleibig erweisen. Sie stoßen sich mit der einen Hand von mir los, ergreifen mit der anderen Hand die eigene Bettdecke und verteidigen dieses Refugium mit erbitterter Gegenwehr. Und ich geduldig warten muss, bis die "Meine Decke gehört mir"- Egoistin endlich in den Schlaf gesunken ist.

 

Dann kann ich beginnen, vorsichtig robbend, verlorenes Terrain zurückgewinnen. Wenn ich dann, nunmehr halbherzig löffelnd, in tiefen Schlaf gesunken bin, kommt häufig schnell die nächste Gemeinheit. Ein brutaler Stoss, meist mit dem Ellbogen ausgeführt, trifft mich in die Seite. Ich schrecke hoch und höre eine schneidende Stimme: "Du schnarchst." So was würde ich nie tun. Ich finde es bezaubernd, wenn sie im Schlaf redet oder ein bisschen vor sich hinblubbert. Nie würde ich meine Partnerin mit dem Ellbogen stoßen! Aber Frauen ist es ja egal, ob man frühmorgens einen wichtigen Termin hat. Nach der gemeinen Tat sinken sie umgehend wieder in den Tiefschlaf, und ich liege mit Teller großen Augen in der Dunkelheit und finde keine Ruhe.

Grauenhaft ist auch eine andere Variante der körperlichen Attacke. Da liegt man wohlig unter seiner Decke und ist am Wegnicken - und dann kommen sie: kalt, eiskalt Gefrorene Frauenfüße schieben sich langsam und unaufhaltsam zwischen meine männlichen Schenkel. Dort sollen sie wohl erwärmt werden! Der Mann zuckt zurück, windet sich, versucht die Flucht, aber die kalten Frauenglieder unter der Decke sind stärker. Alle Frauen haben kalte Füße! Alle! Und sie kennen kein Erbarmen. Stumm, aber fordernd kommen sie in der Nacht gekrochen und saugen Körperwärme im Gigawatt-Bereich ab. Schrecklich! Manchmal geben sie aber auch dann keine Ruhe, wenn man ihre Permafrost-Füsse enteist, das Schnarchen eingestellt und dem Löffeln entsagt hat.

Denn dann haben sie was gehört. "Da ist doch jemand", raunen sie, "Da hat doch was geknackt" oder "Hörst du diese komischen Geräusche?"

Die Botschaft ist erneut glasklar: Mann, pack dir einen hölzernen Kleiderbügel oder sonst eine Behelfs mäßige Waffe, wag dich in die dunkle Wohnung und vertreib den Einbrecher, so du einen findest. Klar, dass jeder Mann dem tief verwurzelten Instinkt zum Schutze der Sippe folgt und nackt nur mit Socken, wie ein Depp im Dunklen umherstolpert. Um dann frierend und unverrichteterdinge wieder zur (natürlich wieder tief schlafenden) Partnern zurückzukehren. 

 

Wer meint, im Morgengrauen sei der Ärger ausgestanden, irrt. Wie in einem Horrorfilm, der scheinbar seinen gruseligen Höhepunkt erreicht hat und dann noch mal entsetzlich zuschlägt. Die Rede ist von unterschiedlichen Schlaf- und Wachrhythmen. Ich arbeite eben bis in die tiefe Nacht und stehe folgerichtig nicht gerade mit den Hühnern auf.

Kein Problem für den Alleinschläfer. Was aber soll ich mit einer Frau machen, die morgens um sieben kerzengerade im Bett sich aufsetzt, Langeweile hat, sich laut und vernehmlich reckt, gähnt, räuspert, aufdringlichen Körperkontakt sucht und am Ende gar den Austausch von Flüssigkeiten fordert?

Nachdem ich blutsaugende Insekten zur Strecke brachte, zum Dank dafür Ellbogen-Hiebe kassiert habe, unter die eigene kalte Bettdecke verbannt wurde, nach alldem reichte es mir irgendwann, Und zwar richtig. Eines frühen Morgens wurde ich durch meine aktuelle Flamme & deren Frage "Kannst du auch nicht mehr schlafen?" geweckt. Ich herrschte die Frau neben mir rüde an: "Halt die Klappe und mach mir einen Tee!" Kurz danach fiel die Wohnungstür krachend ins Schloss, und ich musste mir den Tee selbst machen. Gibt es keine Hoffnung?

Doch, die gibt es. Ich habe - nun ja - jemanden kennengelernt. Und die ist anders! Sie ist anschmiegsam und kuschelt exzessiv. Ich darf in Ihrer Gegenwart ausgiebig schnarchen. Wenn sie Geräusche hört, schaut sie selber nach dem Rechten. Mücken bringt sie mit geschickten Schlägen eigenhändig zur Strecke, und sie hat niemals kalte Füße. Gut, sie ist vielleicht ein bisschen verspielt. Aber welche Katze ist das nicht? Trotz meiner humorvollen Schilderung! Wer kann mir da helfen aus der Zwickmühle rauszukommen? Gerhardt 26 vom Niederrhein & noch ledig.

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper Viele ungeklärte Fragen quälen junge Frauen. Hier ergibt sich die Möglichkeit auf oft ungestellte, sehr oft auch tabuisierte Fragen, eindeutige Antworten zu bekommen!

Ist es normal, dass sich mein Freund Pornovideos anschaut?

Ist es normal, dass sich mein Freund Pornos anschaut? Ich meine bei Jungen die Solo sind okay, da sag ich nichts find ich normal, aber in einer Beziehung? Ich kann nur hoffen, dass du dich auch ein bisschen in mich rein versetzen kannst. Ich bin seit vielen Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist mein erster Freund und ich verstehe mich soweit auch ganz gut mit ihm. Wir haben sehr viel Spaß mit einander und auch unser Sexleben ist in Ordnung. Ich liebe ihn furchtbar. Ich denke er liebt mich auch. Aber warum um alles in der Welt schaut er sich heimlich Pornos an?   Da muss ich mich natürlich fragen, gebe ich ihm nicht genug. Reiche ich ihm nicht mehr aus. Außerdem ist es doch, wenn auch nur visuell so etwas wie Betrug, nach dem Motto was sie nicht weiß macht sie nicht heiß. Und ja ich habe auch schon mit ihm darüber gesprochen und ihm gesagt, dass mich das Ganze Porno schauen und sein Wixen verletzt. Er hat mir daraufhin immer wieder gesagt, dass er sich im realen Leben nur mit mir etwas vorstellen kann, weil er mich liebt. Trotzdem beruhigt mich das Ganze nicht wirklich und immer noch stellt sich mir die Frage. Ist es normal heimlich Pornos zu schauen und gibt es denn auch Ausnahmen bei Männern die das nicht machen? Muss ich als Frau grundsätzlich tolerant sein? Ich muss doch auch auf meine eigenen Gefühle hören oder etwa nicht? M.R., 16 Jahre

Bist du schon drin? Grüße von Carl McCooper Es soll auch hier darauf hingewiesen werden, dass unsere Models, hier Allina Muller, mit den Storys die auf der Community veröffentlicht werden, in keiner Verbindung stehen!

Diese echt tragisch endende  Geschichte erlebte eine Freundin!

Ein Mädchen war mit ihrem Freund Toni schon seit fast 4 Jahren zusammen! Er war ihr immer treu, ging nie auf Partys, war ein perfekter Freund! Doch an einem Samstagabend kam es zu einem richtig heftigen Streit zwischen den beiden. Er wollte in die Disco zu einer Party fahren und bestimmte erstmalig, dass sie zu Hause bleiben sollte. Sie wollte nicht, dass er alleine hinfährt! Er rief sie an und sie stritten noch mehr! Sie sagte, mit blutendem Herzen, aufgrund der Enttäuschung: Geh doch, was juckt mich das... Ich wünschte, du kommst nie wieder zurück ... Darauf den Tag kam seine Schwester zu ihr und sagte mit Tränen in den Augen: Es tut mir leid, Alina. Sie verstand die Schwester nicht und fragte sie, was los sei. Seine Schwester schwieg, nahm sie an der Hand und führte sie zu einer Brücke die abgesperrt war!


Das Mädchen befürchtete das Schlimmste und ihr Herz schlug so schnell, das sie am ganzen Körper zitterte! Sie sah ein Auto was in einen Baum gefahren war, sie sah soviel Blut, die Fahrzeugtüren standen offen, auf dem Boden lag ein Stück Papier. Die Schwester hob es auf und brachte es ihr. Darauf stand: Alina, ich liebe dich über alles, dass ich dir jeden Wunsch erfüllen möchte! Es war dein letzter Wunsch, mein Schatz, ich soll nie wieder kommen. Doch ohne dich, mein Herz, kann ich nicht leben, lieber scheide ich aus dem Leben... Leb wohl! Toni Er hatte sich auf der Party betrunken, sich mit Leuten geprügelt und aus Kummer & unter Alkohol fuhr er wahrscheinlich mit Absicht auf den Baum! Oder war es Schicksal und Toni hat mit dem Steit das Leben von Alina gerettet? Wer weiß das schon!


Ab diesem Tag wurde das Mädchen nie wieder glücklich! Ein Jahr später sprang sie von derselben Brücke um auch im TOD bei ihrem Freund Toni zu bleiben. Zwei glückliche Menschen, die für einander geschaffen waren, brachten sich um, weil sie einen kleinen, belanglosen Streit hatten. Junge Männer und junge Frauen, Streit gehört zu einer Beziehung dazu, also passt auf euch gegenseitig besser auf! Was meint ihr dazu, was habt ihr aus Eifersucht erlebt? Latitia, 24 Jahre Düsseldorf.

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper Habe ich als Mädchen das Recht sexuelle Erfahrungen mit vielen Männern zu sammeln? Die Meinungen gehen auseinander!

Habe ich zuviele Sexkontakte gehabt?

Seit der Trennung von meinem 30 jährigen  Freund habe ich etwas gemerkt: Ich bin wirklich dumm genug und ich  liebe ihn  immer noch  so  sehr. Manche behaupten, ich sei eine Schlampe, und manchmal kann ich das sogar verstehen.  Ich hab echt mit vielen Männern rumgeknutscht  und  rumgebumst,  aber nie daran  gedacht mit denen eine Beziehung  einzugehen.  Es hat   mir  Spaß  gemacht  die   Männer zu verführen! Und damit  habe ich wohl   meinen (Ex)Freund enttäuscht und auch wohl verarscht. Aber wie hat er davon erfahren?

Jetzt habe ich eins begriffen: Ich kann mit Männer nur befreundet sein. Ich dachte immer (und das ist ziemlich blöd), dass die Jungs von mir Sex und alle diese geilen Sachen erwarten (alle Männer wollen doch die Sache mit dem Mund). Und das tut mir so leid (Wieso  musste ich mich auch so verhalten?!) Ich sehe ja jetzt, was ich davon habe...ich hab  mein unbefangenes Leben verloren & meinen Freund. Ich bin noch immer fassungslos über meine Dummheit, könnte echt ununterbrochen weinen. Wie dumm kann ein Mensch denn eigentlich noch sein?! Oder besser: Wie dumm kann ich eigentlich sein?

Ich will ihm beweisen, dass ich mich ändern kann und ich will mich auch ändern. Ich habe es echt satt, dass manche jetzt denken, ich sei eine Schlampe und bla bla; das tut mir auch weh so was zu hören. Inzwischen werden so viele Lügen über mich erzählt und mein Exfreund glaubt diese Sachen, obwohl so viel übertrieben wird & echt nicht stimmen. Ich kann solche Menschen nicht verstehen, die Müll erzählen und anderen damit das Leben kaputtmachen. Für so was hab ich echt kein Verständnis!!! Ich versuche neu anzufangen, auch wenn es schwer ist, wenn man von Verrätern und Lügner umgeben ist! Was soll ich tun, Dr. Intimus, was habe ich falsch gemacht. Kann ich den Freund wieder zurückholen? L.V. 18 Jahre

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper Sweety Score hat auch eine Meinung zu diesem Thema! Als aufgeklärte Frau mit Kind, wünscht sie sich machmal mehr Offenheit bei ihren Girlfriends!

Hat mein Freund aus Afghanistan mich praktisch nur benutzt und dann weggeworfen?

Ich hätte von Deiner Seite mehr Toleranz erwartet. Kollektiv mich als Christin durch den Kakao zu ziehen, ist zutiefst verletzend und menschenverachtend! Ja ich habe mit dir geschlafen, weil ich mich verliebt hatte in dich! Und jetzt schimpfst du hinter mir her! Und dann auch noch geschichtliche Patzer dazuzuschreiben, macht dich nicht gerade sympathischer. Die allermeisten Todesurteile sogenannter Hexenprozesse, waren WELTLICHE Urteile. Erst LESEN, Bilden, INFORMIEREN und dann HETZEN! Das wäre genauso, als würde man ALLE Hexen dafür verantwortlich machen, was in manchen Hexenzirkeln so vor sich geht und ich weiß, wovon ich rede. Habe ich doch durchaus alle möglichen Menschen in meiner Umgebung. Bin ich Dir eine verhaßte Christin eine HEXE, geworden, weil du mich entjungfert hast? Aber wozu Perlen vor die Säue werfen und als gerade tief verletzte christlich lebende und offen denkende junge Frau, sich mit einem anscheinend derartig intolerantem Wesen mit Bildungslücken abgeben....

Aber hat sich mein Ex schon einmal die Frage gestellt, WESHALB die ganzen Hexenprozesse stattfinden konnten? Doch bestimmt nicht weil diese Frauen gut im Bett waren und verbotene Dinge getrieben haben! Und bin ich deshalb auch eine HEXE? Wer hat dann hier den geistigen Nährboden bereitet? Einzig und allein der "Gegenspieler" des christlichen Gottes, der Teufel, ist doch schuld an der ganzen „Verteufelung“ von Frauen, die bekämpft werden muss. Ohne einen christlichen Kontext kann ich mir eben schwer vorstellen zu leben. Hilfreich wäre hier ein Verweis für meinen Exfreund, auf eine wissenschaftliche Betrachtung, die sich mit der Durchführung von Hexenprozessen beschäftigt. Aber: Ist dieser Mann noch als normal zu bezeichnen oder werden christliche Mädchen & Frauen grundsätzlich als Hexen und Ehrlos eingestuft wenn die ohne Ehering mit Moslems schlafen? Will ein Moslem Sex vor der Ehe haben aber eine JUNGFRAU heiraten? Hilf mir aus dieser Sackgasse. B.D. 17 Jahre

Bist du schon drin? Grüße Carl McCooper Manche Frau wird jäh aus ihren Träumen gerissen, weil der Partner nicht die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt!

Ich bin so verletzt & traurig, dass ich mich umbringen könnte!

Ich habe meinem langjährigen Lebensgefährten, jetzt Exfreund, ein Gedicht geschrieben, welches meine tränenreichen Emotionen & meine Depressionen beschreiben sollte: „Vergiss, dass ich dir je meine Liebe gestanden habe, denn du dachtest nur, du hast dieselben Gefühle. Vergiss, dass ich je mit dir zusammen sein wollte, denn für dich waren andere Dinge sowieso immer wichtiger. Vergiss, dass wir uns je so nah waren, denn für dich war es anscheinend nicht so schön wie für mich. Vergiss, dass ich dich immer vor anderen verteidigt habe, denn du bist es echt nicht wert. Vergiss, dass ich mich je um dich gekümmert habe, denn ich bin dir ja schon immer egal gewesen. Vergiss, dass wir uns je „ich liebe dich“ gesagt haben, denn du hast eh nie dasselbe gefühlt wie ich. Vergiss, dass wir wie Frau und Mann gelebt haben und ich dir alles im Bett gegeben habe ohne Aussicht auf eine längere Beziehung. Vergiss, dass für dich meine Freunde an zweite Stelle gerückt sind, denn du hast es eh nie zu schätzen gewusst. Vergiss, dass ich dir auch viele Träne nachgeweint habe, denn geändert hat es ja doch nichts. Vergiss, dass ich dich aufrichtig geliebt habe! Denn es gibt nichts auf der Welt, was ich so gerne wieder rückgängig machen würde“. Der Mann (44), der längst wieder mit einer anderen Frau herumzieht & mich nicht mehr anschaut wenn er mir über den Weg läuft (wir wohnen im gleichen Viertel), hat darauf niemals geantwortet oder bestätigt, dass er das Gedicht bekommen hat. Bärbel F. 27 Jahre

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • prescription drugs online without (Freitag, 04. Mai 2018 10:54)

    http://canadianonlinepharmacyoffer.com/

  • MbjmkRainue (Dienstag, 05. Dezember 2017 09:52)

    generic viagra 100mg http://vipnowed7.com/ best price viagra <a href="http://vipnowed7.com/sildenafil-dosage/">viagra generic</a> viagra canada online pharmacy

  • DshhfRainue (Donnerstag, 09. November 2017 06:04)

    generic viagra overnight - http://viagrapbna.com buy viagra canada [url=http://viagrapbna.com]viagra side effects[/url] ’

  • VsumUndess (Sonntag, 05. November 2017 00:23)

    erectile dysfunction viagra - http://sexviagen.com buy viagra australia [url=http://sexviagen.com]how does viagra work[/url] ’

  • LsdcGlisse (Donnerstag, 02. November 2017 02:24)

    debt consolidation companies - https://paydayrvjlo.com americash payday loans [url=https://paydayrvjlo.com]pay day loans[/url] ’

  • Knfovflieve (Dienstag, 31. Oktober 2017 22:15)

    direct loans - https://cashadmme.com same day personal loans [url=https://cashadmme.com]fast cash[/url] ’

  • LbbePaymn (Mittwoch, 04. Oktober 2017 05:40)

    viagra buying <a href="http://aaviagla.com/">viagra generic</a> natural viagra substitutes [url=http://aaviagla.com/]online viagra[/url] ’

  • Jeremyfus (Dienstag, 23. Mai 2017 20:19)

    r <a href= http://paydayloansrgb.com >payday loans no credit check</a> steps http://paydayloansrgb.com are

  • Makusefs (Dienstag, 23. Mai 2017 19:50)

    cialis coupon
    [url=http://cialisnrx.com]cheap cialis[/url]
    cialis professional online
    <a href="http://cialisnrx.com">buy cialis cheap</a>

  • Exosidqinwag (Dienstag, 23. Mai 2017 15:10)

    payday loans online
    - <a href="https://paydayloansonlineglhf.com">payday loans
    </a>
    payday loans online
    - [url=https://paydayloansonlineglhf.com/]payday loans
    [/url]

  • Ocdrbsaura (Dienstag, 23. Mai 2017 14:24)

    online payday loans bad credit
    - <a href="https://onlinepaydayloanquickes.com">online payday loans direct lenders
    </a>
    online payday loans utah
    - [url=https://onlinepaydayloanquickes.com/]bc online payday loans
    [/url]

  • Albertnup (Dienstag, 23. Mai 2017 14:09)

    a <a href= http://femaleviagrargb.com >female viagra for women</a> art [url=http://femaleviagrargb.com]viagra rgb[/url]

  • BvdaCadsUO (Dienstag, 23. Mai 2017 13:34)

    You have the best sites.

  • BvdaCadsUO (Dienstag, 23. Mai 2017 13:34)

    Amazing web site you have got here.

  • BvdaCadsUO (Dienstag, 23. Mai 2017 13:34)

    Highly enlightening looking ahead to coming back again.

  • BvdaCadsUO (Dienstag, 23. Mai 2017 13:34)

    say thanks to so much for your site it assists a whole lot.

  • BvdaCadsUO (Dienstag, 23. Mai 2017 13:34)

    The posts is very significant.

  • Robertded (Dienstag, 23. Mai 2017 13:19)

    g <a href= http://canpharmtmt.com >canadian pharmacy viagra</a> front http://canpharmtmt.com creature
    q <a href= http://propeciatmt.com >propecia price</a> effect http://propeciatmt.com could
    c <a href= http://viagratmt.com >buy viagra online</a> sorry http://viagratmt.com known

  • Ekfsiceinwag (Dienstag, 23. Mai 2017 12:47)

    online payday loans
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday loans
    </a>
    online payday loans
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]online payday loans
    [/url]

  • Ogpkhsaura (Dienstag, 23. Mai 2017 12:19)

    online payday loan direct lenders
    - <a href="https://onlinepaydayloanquickes.com">online payday loans no credit
    </a>
    online payday loans direct lender
    - [url=https://onlinepaydayloanquickes.com/]online payday loans georgia
    [/url]

  • Robertded (Dienstag, 23. Mai 2017 12:17)

    d <a href= http://cialistmt.com >cialis price</a> been http://cialistmt.com meeting
    z <a href= http://amoxiltmt.com >generic amoxil</a> trouble http://amoxiltmt.com lived
    z <a href= http://viagratmt.com >viagra generic</a> otherwise [url=http://viagratmt.com]viagra canada[/url]

  • Edmsisuinwag (Dienstag, 23. Mai 2017 12:04)

    payday loans
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday loans
    </a>
    payday loans
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]payday loans
    [/url]

  • Etasiyminwag (Dienstag, 23. Mai 2017 11:18)

    payday loans online
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday loan
    </a>
    payday loans online
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]paydayloansonlineglhf.com
    [/url]

  • HowardKix (Dienstag, 23. Mai 2017 10:00)

    o <a href= http://viagratmt.com >generic viagra price</a> exclaimed http://viagratmt.com mean

  • do you agree (Dienstag, 23. Mai 2017 09:50)

    find best mattress you [url=https://ru.pinterest.com/caspermattresscoupons/casper-coupons/]click here to investigate[/url] top 10 bed mattresses
    single mattress price [url=http://fb.me/caspercoupons]sell[/url] discount best mattress
    what's best mattress to buy [url=https://caspermattresscoupons.tumblr.com/post/160766201532/always-new-coupons-and-promo-codes-on]your input here[/url] mattresses best rated
    what's best mattress [url=http://digg.com/u/caspercoupons]navigate to this web-site[/url] top mattresses 2016
    what's the best mattress to get [url=https://twitter.com/CasperCoupon/status/858440663347732481]here are the findings[/url] the best mattress on the market
    mattress rated best [url=https://www.flickr.com/photos/caspercoupons/]he said[/url] queen size mattress prices
    buy best mattresses [url=http://www.bizsugar.com/user/profile/CasperCoupons]learn here[/url] mattress s best
    mattress price [url=https://www.facebook.com/caspercoupons/posts/763206063849277]click resources[/url] mattresses best

    the best mattress to buy <a href="https://www.facebook.com/caspercoupons">have a peek at this web-site</a> home best mattress
    which mattress is best <a href="https://caspermattresscoupons.tumblr.com/post/160766201532/always-new-coupons-and-promo-codes-on">recommended site</a> comparison mattresses best mattress
    find best mattress <a href="https://caspercoupons.quora.com/">visit this link</a> top mattresses 2016
    how to buy a mattress <a href="https://www.facebook.com/caspercoupons/posts/763206063849277">this article</a> good mattress prices
    top 10 mattress companies <a href="https://caspercoupons.quora.com/">visite site</a> rated best mattress
    top best mattresses <a href="https://www.instagram.com/caspercoupons/">Look At This</a> what's the best mattress on the market
    good mattress prices <a href="https://caspermattresscoupons.tumblr.com/post/160131020027/get-50-off-on-any-casper-mattress">why not look here</a> what's the best mattress
    which mattress is the best <a href="https://plus.google.com/+GregPerrellBestMattressReviews">why not look here</a> top 10 mattress companies

  • RichardVew (Dienstag, 23. Mai 2017 09:33)

    h <a href= http://cialistmt.com >buy cheap cialis</a> being http://cialistmt.com conversation

  • ShawnFax (Dienstag, 23. Mai 2017 08:58)

    q <a href= http://amoxiltmt.com >buy amoxil online</a> deep http://amoxiltmt.com lord

  • HowardKix (Dienstag, 23. Mai 2017 07:40)

    q <a href= http://prednisonetmt.com >prednisone pills</a> life [url=http://prednisonetmt.com]prednisone generic[/url]

  • Oawaysaura (Dienstag, 23. Mai 2017 07:09)

    online payday loans oklahoma
    - <a href="https://onlinepaydayloanquickes.com">online payday loans tn
    </a>
    online payday loans for arkansas residents
    - [url=https://onlinepaydayloanquickes.com/]instant online payday loans
    [/url]

  • Robertded (Dienstag, 23. Mai 2017 06:26)

    s <a href= http://viagratmt.com >viagra canada</a> true http://viagratmt.com have
    g <a href= http://amoxiltmt.com >buy cheap amoxil</a> when http://amoxiltmt.com god
    u <a href= http://prednisonetmt.com >buy prednisone online</a> son [url=http://prednisonetmt.com]prednisone without prescription[/url]

  • Robertded (Dienstag, 23. Mai 2017 05:02)

    w <a href= http://propeciatmt.com >buy cheap propecia</a> perhaps [url=http://propeciatmt.com]generic propecia[/url]
    p <a href= http://amoxiltmt.com >order amoxil</a> which http://amoxiltmt.com wall
    r <a href= http://viagratmt.com >generic viagra price</a> mother [url=http://viagratmt.com]buy cheap viagra[/url]

  • ShawnFax (Dienstag, 23. Mai 2017 04:43)

    q <a href= http://canpharmtmt.com >canadian pharmacy online</a> wrote http://canpharmtmt.com drink

  • Ogpxxsaura (Dienstag, 23. Mai 2017 04:21)

    online payday loans utah
    - <a href="https://onlinepaydayloanquickes.com">online payday loans no credit check direct lenders
    </a>
    online payday loans in pennsylvania
    - [url=https://onlinepaydayloanquickes.com/]easy online payday loans
    [/url]

  • Robertded (Montag, 22. Mai 2017 23:18)

    b <a href= http://prednisonetmt.com >prednisone generic</a> mouth http://prednisonetmt.com others
    h <a href= http://viagratmt.com >buy viagra online</a> be http://viagratmt.com last
    g <a href= http://cialistmt.com >cialis coupon online</a> truth [url=http://cialistmt.com]buy cialis pills[/url]

  • ShawnFax (Montag, 22. Mai 2017 21:49)

    j <a href= http://viagratmt.com >viagra canada</a> laughing [url=http://viagratmt.com]viagra generic[/url]

  • Pzprnsaura (Montag, 22. Mai 2017 21:48)

    bad credit online payday loans
    - <a href="https://onlinepaydayloanquickes.com">legit online payday loans
    </a>
    online payday loans georgia
    - [url=https://onlinepaydayloanquickes.com/]online payday loans same day deposit
    [/url]

  • ikdcvsaura (Montag, 22. Mai 2017 21:06)

    http://paydayloansonlineglhf.com
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">online payday loans
    </a>
    cash advances
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]quick cash
    [/url]

  • Edysiowinwag (Montag, 22. Mai 2017 21:01)

    payday advance
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday loans online
    </a>
    payday loans online
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]quick cash
    [/url]

  • Robertded (Montag, 22. Mai 2017 20:27)

    p <a href= http://cialistmt.com >cialis without prescription</a> colour http://cialistmt.com led
    q <a href= http://propeciatmt.com >generic propecia</a> rose [url=http://propeciatmt.com]finasteride generic[/url]
    c <a href= http://prednisonetmt.com >prednisone generic</a> like [url=http://prednisonetmt.com]buy prednisone[/url]

  • Escsilzinwag (Montag, 22. Mai 2017 20:15)

    cash advance
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">http://paydayloansonlineglhf.com
    </a>
    payday advance
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]http://paydayloansonlineglhf.com
    [/url]

  • ShawnFax (Montag, 22. Mai 2017 20:06)

    c <a href= http://prednisonetmt.com >buy prednisone</a> opened [url=http://prednisonetmt.com]buy prednisone[/url]

  • Esysiurinwag (Montag, 22. Mai 2017 19:31)

    payday loans online
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday advance
    </a>
    quick cash
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]cash advances
    [/url]

  • Robertded (Montag, 22. Mai 2017 19:00)

    q <a href= http://doxycyclinetmt.com >generic doxycycline</a> comfort http://doxycyclinetmt.com meaning
    w <a href= http://cialistmt.com >cialis price</a> evening http://cialistmt.com suppose
    e <a href= http://amoxiltmt.com >order amoxil</a> spirit [url=http://amoxiltmt.com]amoxil price[/url]

  • imfkzsaura (Montag, 22. Mai 2017 18:52)

    quick cash
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">payday loan
    </a>
    http://paydayloansonlineglhf.com
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]online payday loans
    [/url]

  • ShawnFax (Montag, 22. Mai 2017 18:21)

    m <a href= http://viagratmt.com >viagra generic</a> directly [url=http://viagratmt.com]viagra without prescription[/url]

  • iemgnsaura (Montag, 22. Mai 2017 18:01)

    payday advance
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">quick cash
    </a>
    cash advances
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]cash advance
    [/url]

  • Evmsiijinwag (Montag, 22. Mai 2017 17:54)

    quick cash
    - <a href="http://paydayloansonlineglhf.com">loans payday
    </a>
    cash advances
    - [url=http://paydayloansonlineglhf.com/]payday loans
    [/url]

  • HowardKix (Montag, 22. Mai 2017 17:44)

    v <a href= http://canpharmtmt.com >canadian pharmacy viagra</a> showed http://canpharmtmt.com room

  • Robertded (Montag, 22. Mai 2017 17:37)

    g <a href= http://prednisonetmt.com >buy prednisone online</a> spent [url=http://prednisonetmt.com]prednisone generic[/url]
    z <a href= http://propeciatmt.com >generic propecia</a> appearance [url=http://propeciatmt.com]buy propecia online[/url]
    v <a href= http://cialistmt.com >cialis without prescription</a> less [url=http://cialistmt.com]cialis without prescription[/url]

  • XavierFab (Montag, 22. Mai 2017 16:26)

    a <a href= http://genericviagracom.com >buy generic viagra</a> is http://genericviagracom.com may